Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Länder (mittl.Dienst) in Essen, Ruhr

Beamte und Beamtinnen des mittleren nichttechnischen Dienstes der Länder erfüllen eine Querschnittsfunktion der Landesbehörden. Sie bearbeiten allgemeine Verwaltungsaufgaben, beschäftigen sich mit der Ermittlung relevanter Sachverhalte zur Überprüfung behördlicher Vorgänge, arbeiten in den Kassen oder im Personalwesen von Kommunen. Sie sind mit nichttechnischen Funktionen betraut und stellen falls erforderlich den Kontakt zu den Fachabteilungen her, sie erfassen Daten, bereiten fachliche Entscheidungen vor, übernehmen den Kontakt zu den Bürgern und arbeiten allgemein den jeweiligen Fachreferaten in der entsprechenden Behörde zu. Bei jeweiliger Berufserfahrung können Beamte und Beamtinnen des mittleren nichttechnischen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Länder (mittl.Dienst) in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Länder (mittl.Dienst) in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.512,20 3.512,20 3.512,20
Netto 3.037,11 3.037,11 3.037,11
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,7 2.371,42 3.021,42 2.855,86 13
Kleve, Niederrhein 70,5 3.500,00 3.500,00 3.500,00 4
Wuppertal 23,5 2.565,89 2.639,20 2.590,33 3
Vettweiß 84,9 2.536,59 2.536,59 2.536,59 3
Gelsenkirchen 12,5 2.641,95 2.734,63 2.672,85 3
Düsseldorf 31,3 2.796,01 3.250,00 3.023,01 2
Dortmund 32,2 1.082,00 3.819,83 2.450,92 2
Coesfeld 54,6 2.325,85 2.682,93 2.504,39 2
Mönchengladbach 49,2 2.194,72 2.194,72 2.194,72 1
Erftstadt 72,6 1.537,80 1.537,80 1.537,80 1
[...]Dienstes der Länder auch kleinere Arbeitsgruppen leiten und Auszubildende und Bürohilfskräfte anleiten. Für den Beamtenstatus muss der Bewerber/die Bewerberin die Voraussetzungen des Beamtenrechtsrahmengesetzes erfüllen, als Voraussetzung für die Laufbahn eines/r Beamten/Beamtin des mittleren nichttechnischen Dienstes der Länder ist der erfolgreiche Abschluss einer Ausbildung im mittleren Dienst erforderlich. Als erforderliche Soft Skills sind aufzuführen eine Ordnungsliebe und die Bereitschaft zu Büro- bzw. Schreibtischtätigkeiten, aber auch eine Dienstleistungsbereitschaft, die der Kundenverkehr erfordert. Auch ein Interesse an Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten und kommunikative Fähigkeiten sind von Vorteil. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr