Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Post-und Fernmeldedienst (geh. techn. Dienst) in Bonn

Die Ausbildung zum Beamten - Post- und Fernmeldedienst dauert in der Regel 2 Jahre. Vorausgesetzt wird ein mittlerer Bildungsabschluss oder ein gleichwertiger anerkannter Bildungsabschluss. Außerdem gibt es ein Auswahlverfahren, das aus einer schriftlichen und mündlichen Prüfung besteht. Man wird nur zu einem Einzelgespräch mit der Auswahlkommission zugelassen, wenn man die schriftliche Prüfung bestanden hat. Die Beamtenanwärter werden in Verwaltungsschulen sowie in den Ausbildungsbehörden ausgebildet. Der Heimat- und Ausbildungsort sind oft nicht identisch, denn die Verwaltungsschulen und Ausbildungsbehörden befinden sich häufig nicht in Wohnortnähe. Die Beamten und Beamtinnen im Post und Fernmeldedienst (geh. techn. Dienst) sind bei der Bundeswehr sowie im Bundesnachrichtendienst tätig. In der Regel arbeiten sie in Büroräumen, gelegentlich aber auch in Schutzbauten. Sie sind unter anderem für das Suchen, Aufnehmen und Auswerten von verschiedenen Funksignalen zuständig. Dabei benutzen sie Geräte und Systeme zum Suchen, Erfassen, Vermessen und Dokumentieren. Solche Geräte können zum Beispiel Tastfunkgeräte, Sprechfunkanlagen, Ortungs- und Leitsysteme, aber auch Funknavigationsgeräte, Radaranlagen und GPS-Systeme sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Post-und Fernmeldedienst (geh. techn. Dienst) in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 15 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Post-und Fernmeldedienst (geh. techn. Dienst) in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.945,80 5.895,30 4.351,40
Netto 1.324,12 3.859,56 3.212,53
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mülheim an der Ruhr 79,4 1.408,33 2.340,00 1.874,17 2
Unna 97,9 2.925,00 2.962,03 2.943,51 2
Wachtberg 11,1 2.300,00 2.300,00 2.300,00 1
Korschenbroich 64,7 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
Neuss 59,6 2.736,84 2.736,84 2.736,84 1
Duisburg 81,7 3.250,00 3.250,00 3.250,00 1
Gelsenkirchen 90,9 1.043,48 1.043,48 1.043,48 1
Wuppertal 59,7 4.347,83 4.347,83 4.347,83 1
Siegen 67,3 1.730,00 1.730,00 1.730,00 1
Sankt Augustin 7 1.867,05 1.867,05 1.867,05 1

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Psychiatrische Pflegefachkraft / Sozialarbeiter*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Hausmeister:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Bonn
Personalreferentinnen oder Personalreferenten (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Bonn
Geschäftsführer/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Tröger & Cie. Aktiengesellschaft
Ort: Bonn
Entwickler MS Dynamics Business Central (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH
Ort: Bonn