Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Sozialversicherung (höh. Dienst) in Köln

Der Beamte bzw. die Beamtin mit Fachbereich Sozialversicherung im höheren Dienst kümmert sich um verwaltende Tätigkeiten bei Sozialversicherungsträgern, für die eine bestimmte Qualifikation erforderlich ist. Die Arbeitsplätze variieren je nach gewählter Laufbahn - kann der angehende Beamte bzw. die angehende Beamtin im Bereich Sozialversicherung (höherer Dienst) doch zwischen den Laufbahnen nichttechnischer Verwaltungsdienst, versicherungsmathematisch-statischer Dienst, technischer Aufsichtsdienst oder ärztlicher, psychologischer und pharmazeutischer Dienst wählen. So können Sozialversicherungsbeamte und -beamtinnen im höheren Dienst die Geschäftsführung bei Sozialversicherungsträgern innehaben oder dort auch führende Aufgaben in der Vermögensabteilung oder im Personalwesen ausführen. Arbeiten die Beamten und Beamtinnen für das Bundesversicherungsamt oder einzelne Landesaufsichtsämter im Bezug auf die Sozialversicherung, so obliegt es ihnen häufig auch, die einzelnen Sozialversicherungsträger zu überprüfen. Daneben gibt es noch viele weitere Aufgaben. Wer diesen Beruf ausüben möchte, muss die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, ein einschlägiges Hochschulstudium absolviert haben und darf nicht vorbestraft oder entmündigt sein. Auch ein Auswahlverfahren muss erfolgreich absolviert worden sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Sozialversicherung (höh. Dienst) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Sozialversicherung (höh. Dienst) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.887,97 3.887,97 3.887,97
Netto 3.369,61 3.369,61 3.369,61
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bonn 24,6 4.000,00 4.000,00 4.000,00 1
Remscheid 32,9 3.729,08 3.729,08 3.729,08 1
Oberhausen, Rheinland 59,8 8.163,51 8.163,51 8.163,51 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter (m/w/d) für die LVR-Fachbereiche 72 "Eingliederungshilfe I" und 73 "Eingliederungshilfe II" mehr Info
Anbieter: Landschaftsverband Rheinland
Ort: Köln
Leitung (m/w/d) für das Referat Geschäftsstelle Kategoriale Seelsorge mehr Info
Anbieter: Erzbistum Köln Generalvikariat
Ort: Köln
Teamassistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Saeger Zinshaus Investments GmbH
Ort: Köln
Change-Manager/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Erzbistum Köln Generalvikariat
Ort: Köln
Junior Projektentwickler (m/w/d) Wohnimmobilien mehr Info
Anbieter: PROJECT Immobilien
Ort: Köln