Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Wasser-, Schiffahrtsverwaltung (geh. Dienst) in Essen, Ruhr

Der Beamte bzw. die Beamtin im Bereich Wasser- und Schifffahrtsverwaltung im gehobenen nichttechnischen Dienst beschäftigt sich mit Aufgaben im öffentlichen Bereich - speziell mit dem Aufgabenbereich der Bundeswasserstraßen. Der Betrieb von Schifffahrtsanlagen fällt ebenso unter ihre Verantwortlichkeit wie die Sicherheit, der Umbau, Ausbau und Neubau und der Unterhalt der Bundeswasserstraßen. Zu den weiteren speziellen Aufgaben zählen der Entwurf von Plänen zur Verkehrslenkung, die Durchführung von Planstellungsverfahren und die Bearbeitung von Aufgaben, die das Wasserwegerecht betreffen. Sie kümmern sich beispielsweise um Schadenersatzansprüche, um Abwicklungen von Vertragsangelegenheiten oder um die Erteilung von Genehmigungen bzw. die Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten, die gegen Regeln der Schifffahrt verstoßen. Darüber hinaus beaufsichtigen Sie das Lotsenwesen im Küstenbereich und nehmen Aufgaben im Personalwesen sowie die Ausbildung von Fachkräften wahr. Beschäftigungsmöglichkeiten finden Beamte und Beamtinnen der Wasser- und Schiffsverwaltung bei Wasser- und Schiffsämtern oder beim Bundesministerium für Verkehr bzw. im Seelotsenwesen. Zugangsvoraussetzung für diesen Beruf ist eine abgeschlossene Ausbildung im gehobenen Dienst (Bereich der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung), die mit einer Laufbahnprüfung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Wasser-, Schiffahrtsverwaltung (geh. Dienst) in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Wasser-, Schiffahrtsverwaltung (geh. Dienst) in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.963,00 2.383,33 2.243,22
Netto 1.330,46 2.015,31 1.720,79
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Schwelm 26,2 2.923,08 3.256,41 3.089,74 2
Goch 63,6 2.341,46 2.341,46 2.341,46 1
Duisburg 18,6 4.116,67 4.116,67 4.116,67 1

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr