Gehaltsvergleich

Beamt(er/in) - Zolldienst (mittl. Dienst) in Nürnberg

Beamte bzw. Beamtinnen im Zolldienst (mittlerer Dienst) arbeiten in der Überwachung des Warenverkehrs und kontrollieren die ordnungsgemäße Meldung über Steuerpflichtigkeit. Sie sind vorwiegend in der Zollabfertigung eingesetzt, führen Grenzkontrollen durch oder arbeiten in der Steueraufsicht. In der Zollabfertigung sind die Beamten bzw. Beamtinnen für die Überprüfung von Warensendungen und deren Besteuerung gemäß den Einfuhrbestimmungen oder -abgaben zuständig, und im Reiseverkehr an Flughäfen oder Grenzübergängen kontrollieren sie Reisepässe, Gepäckstücke und Fahrzeuge. Der Wasserzoll kümmert sich um die Einhaltung von Umweltschutzbestimmungen. Ebenso gehört es zum Tätigkeitsbereich von Beamten bzw. Beamtinnen im Zolldienst (mittlerer Dienst), illegal Beschäftigte ausfindig zu machen. Der Zolldienst bietet verschiedene Spezialisierungsmöglichkeiten. Beamte bzw. Beamtinnen im Zolldienst (mittl. Dienst) können in der Zollabfertigung, beim Grenzzoll oder Wasserzoll arbeiten. Zugangsvoraussetzung ist eine abgeschlossene zweijährige Ausbildung zum/zur Zollbeamten/-in, die vom Bund in Zolllehranstalten oder im Bildungszentrum der Bundesfinanzverwaltung angeboten wird. In diesem Beruf sollte man gerne prüfend und kontrollierend arbeiten und eine Neigung zu Verwaltungsaufgaben besitzen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Beamt(er/in) - Zolldienst (mittl. Dienst) in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 11 Gehaltsdaten für den Beruf Beamt(er/in) - Zolldienst (mittl. Dienst) in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.200,00 3.223,04 2.658,51
Netto 1.864,59 2.560,34 2.281,96
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ansbach, Mittelfranken 38,8 2.347,23 3.052,13 2.539,75 9
Aalen (Württemberg) 98,2 1.957,07 2.597,07 2.407,79 8
Weiden in der Oberpfalz 82,6 2.157,74 2.769,76 2.402,55 5
Erlangen 16,5 2.893,24 2.893,24 2.893,24 4
Schwandorf, Bayern 76,7 873,33 873,33 873,33 2
Weißenburg in Bayern 46,6 3.140,58 3.145,79 3.143,19 2
Fürth, Bayern 7,7 2.200,00 2.200,00 2.200,00 1
Roth, Mittelfranken 22,6 2.188,00 2.188,00 2.188,00 1
Regensburg 88,9 1.855,43 1.855,43 1.855,43 1
Coburg 91,5 2.468,29 2.468,29 2.468,29 1

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Senior Portfoliomanager (m/w/d) im Immobilienmanagement mehr Info
Anbieter: BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Ort: Berlin
Management Programm für Masterabsolventen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Allianz Beratungs und Vertriebs-AG
Ort: Hamburg
Engagierte Fachkräfte* für die Fertigung von hochwertigen Bauteilen für Zukunftsanwendungen mehr Info
Anbieter: SCHOTT AG
Ort: Mainz
Technischer Trainer | Agiler Lernbegleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: RATIONAL Aktiengesellschaft
Ort: Landsberg am Lech
Psychologischer Fachdienst (m/w/d) für die Heilpädagogisch-intensivtherapeutische Wohngruppe Camino mehr Info
Anbieter: Diakonie Hasenbergl e.V.
Ort: München