Gehaltsvergleich

Behindertenpädagoge/-pädagogin in Hamburg

Der Behindertenpädagoge bzw. die Behindertenpädagogin arbeiten mit körperlich oder geistige behinderten Menschen zusammen. Die wichtigste Aufgabe besteht darin, den Menschen jegliche Unterstützung zukommen zu lassen. Dies gilt vor allem im Alltag, wo gewährleistet werden soll, dass der Behindertenpädagoge (analog zu: heilpädagogischer Fachbetreuer) die Eingliederung des Behinderten in die Gesellschaft ermöglicht und fördert. Das Arbeiten findet gemeinsam mit anderen Berufsgruppen aus dem sozialen Bereich (Ärzte, Psychologen etc.) statt. Arbeitsorte sind speziell ausgewiesene Werkstätten, Wohngruppen, Sonderschulen und Krankenhäuser. Neben der Hilfe bei alltäglichen Verrichtungen sind auch Aufgaben der Freizeitgestaltung wie die Kontaktherstellung mit Freunden und möglicherweise besondere Therapien zu übernehmen. Die Pflege des behinderten Menschen gehört ebenfalls zu den Pflichten. Voraussetzung für das Tätigwerden als Behindertenpädagoge/-pädagogin ist ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule. Oftmals handelt es sich um einen Schwerpunkt in einem erziehungswissenschaftlichen oder sonderpädagogischem Studiengang. Die Regelstudienzeit beträgt acht Semester an der Fachhochschule und zehn Semester an der Universität. Die Zulassungsvoraussetzungen für die Ausbildung variieren von Bundesland zu Bundesland.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Behindertenpädagoge/-pädagogin in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Behindertenpädagoge/-pädagogin in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.117,92 2.117,92 2.117,92
Netto 1.420,69 1.420,69 1.420,69
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kiel 87,6 872,08 1.500,00 1.226,17 6
Behrensdorf (Ostsee) 97,3 4.050,00 4.490,42 4.340,58 5
Bargenstedt 82,9 2.400,00 2.600,00 2.475,00 4
Bremen 94,7 1.224,64 2.511,48 2.027,65 4
Ahrensburg 22,2 1.350,00 2.586,09 2.135,22 3
Elmshorn 32,1 1.656,88 1.656,88 1.656,88 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Recruiter (w/m/d) Project Staffing Manager mehr Info
Anbieter: HanseVision GmbH
Ort: Hamburg
Mitarbeiter (m/w/d) - Planung und Betrieb des Kommunikationsnetzes mehr Info
Anbieter: Universität Hamburg
Ort: Hamburg
Management Programm für Masterabsolventen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Allianz Beratungs und Vertriebs-AG
Ort: Hamburg
SAP PP Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Hamburg
Trainee Vertrieb (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg