Gehaltsvergleich

Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice in Köln

Die Berufsbezeichnung Bekleidungsdesigner bzw. Bekleidungsdesignerin/Entwurfsdirektrice ist veraltet. Heute bezeichnet man diesen Beruf als Produktentwickler bzw. Produktentwicklerin im Bereich Mode. Sie entwickeln, planen und realisieren für die Modebranche Kollektionen. Dabei sind die unterschiedlichen Einflüsse und Impulse aus den jeweiligen Kultursparten wie zum Beispiel aus Design, Architektur, Musik und Kunst für ihre Orientierung häufig sehr wichtig. Sie erstellen für Kollektionen Konzepte, entwickeln Schnitte und sind für die Realisation der Modelle verantwortlich. Hierbei planen und organisieren sie den kompletten Ablauf von der Idee bis zur Herstellung des Endprodukts. Ihr Tätigkeitsfeld liegt in der [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.01.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.283,33 5.283,33 5.283,33
Netto 2.994,09 2.994,09 2.994,09
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ratingen 41,4 3.800,00 4.700,00 4.240,00 5
Remscheid 32,9 2.900,00 2.900,00 2.900,00 3
Bonn 24,6 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1
Neuss 35,1 2.383,33 2.383,33 2.383,33 1
[...]Moderindustrie als Designer bzw. Designerin, Modellmacher bzw. Modellmacherin oder als Produktmanager bzw. Produktmanagerin. Die Ausbildung zum Produktentwickler bzw. Produktentwicklerin im Bereich Mode ist eine landesrechtlich geregelte Weiterbildung. Zurzeit wird diese Weiterbildung ausschließlich in Baden-Württemberg angeboten. Sie erfolgt in Vollzeit und dauert vier Semester. Um einen Zugang zu dieser Tätigkeit zu bekommen, muss eine abgeschlossene Ausbildung als Gestalter bzw. Gestalterin für Bekleidung oder Mode, als Schnitt-, Entwurfs- oder Fertigungsmodelleur bzw. Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektrice oder als Techniker bzw. Technikerin Bekleidungstechnik (Bekleidungsgestaltung) vorhanden sein. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

IT-Lizenzmanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Ort: Köln
Cyber Security Engineer / IT Security (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Eurowings Aviation GmbH
Ort: Köln
Referent Personalentwicklung / HR Business Partner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: andagon people GmbH
Ort: Köln
Trainee (m/w/d) Versicherungsmanagement mehr Info
Anbieter: Allianz Deutschland AG
Ort: Köln
Empfangsmitarbeiter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Formel D GmbH
Ort: Köln