Gehaltsvergleich

Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice in Nürnberg

Die Berufsbezeichnung Bekleidungsdesigner bzw. Bekleidungsdesignerin/Entwurfsdirektrice ist veraltet. Heute bezeichnet man diesen Beruf als Produktentwickler bzw. Produktentwicklerin im Bereich Mode. Sie entwickeln, planen und realisieren für die Modebranche Kollektionen. Dabei sind die unterschiedlichen Einflüsse und Impulse aus den jeweiligen Kultursparten wie zum Beispiel aus Design, Architektur, Musik und Kunst für ihre Orientierung häufig sehr wichtig. Sie erstellen für Kollektionen Konzepte, entwickeln Schnitte und sind für die Realisation der Modelle verantwortlich. Hierbei planen und organisieren sie den kompletten Ablauf von der Idee bis zur Herstellung des Endprodukts. Ihr Tätigkeitsfeld liegt in der [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Bekleidungsdesigner/Entwurfsdirektrice in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.712,50 4.712,50 4.712,50
Netto 2.637,67 2.637,67 2.637,67
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Herzogenaurach 17,6 5.000,00 5.000,00 5.000,00 1
Rottendorf, Unterfranken 84,3 4.399,25 4.399,25 4.399,25 1
[...]Moderindustrie als Designer bzw. Designerin, Modellmacher bzw. Modellmacherin oder als Produktmanager bzw. Produktmanagerin. Die Ausbildung zum Produktentwickler bzw. Produktentwicklerin im Bereich Mode ist eine landesrechtlich geregelte Weiterbildung. Zurzeit wird diese Weiterbildung ausschließlich in Baden-Württemberg angeboten. Sie erfolgt in Vollzeit und dauert vier Semester. Um einen Zugang zu dieser Tätigkeit zu bekommen, muss eine abgeschlossene Ausbildung als Gestalter bzw. Gestalterin für Bekleidung oder Mode, als Schnitt-, Entwurfs- oder Fertigungsmodelleur bzw. Schnitt-, Entwurfs- und Fertigungsdirektrice oder als Techniker bzw. Technikerin Bekleidungstechnik (Bekleidungsgestaltung) vorhanden sein. [nach oben]

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

IT-Systemadministrator System- und Anwendungsbetrieb (w/m/d) mehr Info
Anbieter: IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
Ort: Fürth, Bayern
Pflegehelfer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Fürth
Ort: Fürth
Päd. Hilfskraft für die Mittagsbetreuung in der Grundschule Lenbachallee (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Land e.V.
Ort: Ottobrunn
Program Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gentherm GmbH
Ort: Odelzhausen
BIM Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OBG Hochbau GmbH & Co. KG
Ort: Mainz