Gehaltsvergleich

Bereichsleiter/in in Hannover

Der Bereichsleiter und die Bereichsleiterin sind in führenden Positionen angestellt. Sie haben in den meisten Fällen ein abschlossenes Studium und bereits Erfahrung in ihrem Aufgabenbereich gesammelt. Bereichsleiter werden in Ämtern, Behörden aber auch in Banken, Versicherungen und Industrie und Wirtschsaft gebraucht. Sie legen in Absprache mit der Unternhmensleitung die Richtung der Unternehmensführung fest und arbeiten Strategien aus, wie die gesteckten Zieke erreicht werden können. Sie leiten die ihnen unterstellten Bereiche mit Hilfe von Sachgebietsleitern und Mitarbeitern. Bereichsleiter und Bereichsleiterinnen führen und motivieren ihre Mitarbeiter/innen, unterstützen Projektleiter und Projektleiterinnen und berichten der Geschäftsführung. Kenntnisse im Bereich Personalführung und Mitarbeitermotivation sind dabei genauso unerlässlich wie Teamfähigkeit, übergreifendes, strukturiertes [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bereichsleiter/in in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 27 Gehaltsdaten für den Beruf Bereichsleiter/in in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.733,33 6.066,67 3.608,38
Netto 1.193,11 3.039,29 2.174,86
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Braunschweig 56,7 2.559,94 4.266,67 3.477,64 15
Wolfsburg 74 2.820,51 3.350,00 3.184,62 12
Bispingen 82 2.100,00 2.500,00 2.233,33 9
Danstedt 95,2 2.708,33 2.850,88 2.728,70 7
Bielefeld 88,9 2.708,33 7.750,00 5.042,55 6
Garbsen 9,7 1.658,57 6.500,00 2.821,30 6
Höxter 70,6 2.600,00 3.435,90 3.009,64 5
Kirchlengern 76,1 7.153,44 7.720,00 7.468,08 5
Ottersberg bei Bremen 90,1 4.750,00 10.000,00 6.100,00 5
Melle, Wiehengeb 94,9 4.000,00 4.400,00 4.165,00 4
[...]und vorausschauendes Denken und pädagogische Fähigkeiten. Oft sind sie auch Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten im In- und Ausland. Auch im Umgang mit schwierigen Kunden oder Geschäftspartnern sollten sie immer Ruhe und professionelle Freundlichkeit beibehalten. Eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung ist eine weitere essentielle Voraussetzung für die Ausübung ihres Berufs, z.B. in den Bereichen Marketing, Kostenrechnung und Kalkulation. Einen Großteil der Arbeit erledigen Bereichsleiter und Bereichsleiterinnen an ihrem Schreibtisch. Kenntnisse in Datenverarbeitung und ein sicherer Umgang mit dem Internet sollten für sie selbstverständlich sein. Für Tätigkeiten im Außendienst bzw. Dienstreisen ist ein gewisses Maß an Mobilität und Flexibilität unerlässlich. Die Bereichsleiter sind Häufig im Bereich des Managements aber auch in der Planung oder Werbung unerläßlich. [nach oben]

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

Bereichsleiter Revision (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik
Ort: Hannover