Gehaltsvergleich

Bergbauingenieur/in (Tiefbohr-, Schacht- u. Tunnelbau) in Essen, Ruhr

Bergbauingenieure und Bergbauingenieurinnen im Tiefbohr-, Schacht- und Tunnelbau planen die Arbeiten in Spezialbereichen des Ingenieurtiefbaus. Sie führen auch Messungen zur Bestimmung der Beschaffenheit des Untergrunds und der Gesteine und geographische Untersuchungen durch. Die Ergebnisse werten sie aus und setzen sie in konkrete Planungen um. Bergbauingenieure und Bergbauingenieurinnen im Tiefbohr-, Schacht- und Tunnelbau arbeiten in der Baubranche, im Brücken- und Tunnelbau und im Schacht- und Brunnenbau. Ferner übernehmen sie Aufgaben im Wasserbau, zum Beispiel beim Bau von Talsperren. Sie sind auch im Bereich der Test- und Suchbohrung und in Architektur- und Ingenieurbüros zum Beispiel in der Bauleitung tätig. Wenn man diesen Beruf ausüben möchte, sollte man in der Regel ein bergbautechnisches Studium absolviert haben. Auch mit einem Abschluss in einem tiefbautechnischen Studium kann man die Tätigkeit ausüben. Man braucht für die Tätigkeit auch betriebswirtschaftliches Wissen, um die Arbeitsabläufe auf Baustellen auch wirtschaftlich gut zu organisieren. Ferner sollte man über Kenntnisse in der Materialwirtschaft und im Projektmanagement verfügen und Organisationsvermögen und Führungskompetenzen mitbringen. Häufig wird ein Führerschein der Klasse B (früher Klasse 3) verlangt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bergbauingenieur/in (Tiefbohr-, Schacht- u. Tunnelbau) in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Bergbauingenieur/in (Tiefbohr-, Schacht- u. Tunnelbau) in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.000,00 6.315,79 4.332,98
Netto 1.884,15 3.451,16 2.589,60
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Krefeld 33,7 2.300,00 5.000,00 3.426,32 21
Köln 57,7 1.950,00 4.694,44 3.686,62 13
Bochum 14,4 3.250,00 3.800,00 3.488,13 11
Herne, Westfalen 17,8 2.571,43 2.700,00 2.587,50 8
Hürth, Rheinland 65,8 3.692,31 4.000,00 3.868,13 7
Eschweiler, Rheinland 87,1 3.100,00 8.100,00 5.000,00 5
Mülheim an der Ruhr 9,4 3.294,90 4.200,00 3.747,45 4
Unna 47,1 6.000,00 8.000,00 6.875,00 4
Rheinberg 31 4.100,00 4.300,00 4.233,33 3
Jülich 73,2 3.485,51 3.485,51 3.485,51 3

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr