Gehaltsvergleich

Betonpumpenbediener/in in Essen, Ruhr

Der Betonpumpenbediener und die Betonpumpenbedienerin sind für die Bedienung, Wartung und Reparatur von Betonpumpen zuständig. Das Berufsbild ist fast ausschließlich im Baugewerbe anzutreffen, wo der Betonpumpenbediener im Hochbau, Schachtbau und Brückenbau tätig ist. Weitere Tätigkeitsmöglichkeiten sind auch in Unternehmen gegeben, die in der Herstellung von Frischbeton angesiedelt sind. Auch Betriebe aus der Fertigung von Konstruktionsteilen aus Beton bieten Einstiegsmöglichkeiten für dieses Berufsbild. Betonpumpen sind im Baustellengewerbe meist fahrbar und müssen jeweils am Einsatzort aufgestellt und gesichert werden. Die Pumpe besteht aus einem fahrbaren Untersatz, einem LKW, einem Pumpsystem und einem Verteilermast, auf welchen aber je nach Gebäudetyp auch verzichtet werden kann. Der Betonpumpenbediener führt alle notwendigen Arbeiten an der Betonpumpe aus und trägt hier eine hohe Sicherheitsverantwortung auf der Baustelle oder im Unternehmen. Vorausgesetzt für diese Tätigkeit wird eine Berufsausbildung oder berufliche Weiterbildung in der Führung von Baumaschinen und Baugeräten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betonpumpenbediener/in in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.02.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Betonpumpenbediener/in in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.869,00 2.869,00 2.869,00
Netto 1.778,51 1.778,51 1.778,51
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr