Gehaltsvergleich

Betriebsmeister/in - Fertigung in Bremen

Zu den Aufgaben eines Betriebsmeisters bzw. einer Betriebsmeisterin in der Fertigung gehört die Koordination von Arbeitsabläufen in Betrieben des Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbaus und in der Elektro- und Metallindustrie. Sie planen die Belegung der Maschinen und den Einsatz von Betriebsmitteln. In diesem Zusammenhang müssen sie auch gewährleisten, dass das entsprechende Material bereitsteht und Materialflusspläne verwirklicht werden. Auch in Personalfragen kommt man auf sie zu. Sie müssen darüber hinaus regelmäßig die Qualität von Rohstoffen und Zwischen- und Endprodukten kontrollieren. Um als Betriebsmeister oder Betriebsmeisterin in der Fertigung arbeiten zu können, ist eine entsprechende Weiterbildung, beispielsweise als Industriemeister / Industriemeisterin in den Bereichen Produktionsorganisation oder Betriebstechnik erforderlich. Die Anwärter dieses Berufes sollten technische Fachkenntnisse sowie kaufmännischen Wissen mitbringen. Ebenso ist auf Zuverlässigkeit und Diskretion nicht zu verzichten. Die Handhabung der Standardprogramme auf dem Computer sowie die Nutzung von fachspezifischer Software müssen geübt sein. Man sollte mit der Arbeit im Schichtdienst einverstanden sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebsmeister/in - Fertigung in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebsmeister/in - Fertigung in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.575,00 6.700,00 4.350,53
Netto 1.905,68 4.371,95 2.974,20
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ganderkesee 18,6 3.768,92 3.768,92 3.768,92 1

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Betriebswirt, Controller, kaufmännische Mitarbeitende (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über CAPERA Gruppe - Personalberatung und Personalentwicklung
Ort: Bremen