Gehaltsvergleich

Betriebsschlosserhelfer/in in Offenburg

Die Tätigkeit des Betriebsschlosserhelfers oder der Betriebsschlosserhelferin setzt keine abgeschlossene Ausbildung voraus. Von Vorteil sind Kenntnisse im Maschinenbau und technisches Verständnis. Der Betriebsschlosserhelfer und die Betriebsschlosserhelferin arbeiten in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen, wie z.B. im Metallbau, Maschinenbau, in der Chemie, Kunststoffverarbeitung, Feinmechanik, Elektrotechnik, Ver- und Entsorgung usw. Der Markt für den Betriebsschlosserhelfer und die Betriebsschlosserhelferin bietet vielfältige Möglichkeiten. Sämtliche Arbeiten werden nach Anweisung erledigt, dazu gehören auch Reinigungsarbeiten, Reparatur und Instandsetzungsarbeiten verschiedener Maschinen und Werkzeuge, Montage und Demontage verschiedener Teile, Wartung und Einrichtung verschiedener Maschinen und Anlagen. Einige Firmen bieten die Möglichkeit betriebsinterner Kurse von Löten, Schweißen und Brennschneiden, sofern der Betriebsschlosserhelfer oder die Betriebsschlosserhelferin keine oder nur wenige Kenntnisse besitzen. Die Arbeit des Betriebsschlosserhelfers und der Betriebsschlosserhelferin setzt Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Anpassungsfähigkeit sowie sauberes und genaues Arbeiten voraus. Die Aussichten auf dem Arbeitsmarkt sind sehr gut, es gibt auch unzählige Möglichkeiten, sich weiterzubilden. Dies ist je nach Größe des Betriebes unterschiedlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebsschlosserhelfer/in in Offenburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Offenburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.01.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebsschlosserhelfer/in in Offenburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.177,89 3.177,89 3.177,89
Netto 1.993,33 1.993,33 1.993,33
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Sindelfingen 83,3 2.555,56 3.777,78 3.039,05 7
Östringen 99,9 1.200,00 2.200,00 1.625,00 4
Freudenstadt 35,7 1.200,00 1.900,00 1.550,00 2
Stuttgart 97,2 1.600,00 2.500,00 2.050,00 2
Bruchsal 86,2 2.104,76 2.104,76 2.104,76 1
Eggenstein-Leopoldshafen 75,9 1.342,11 1.342,11 1.342,11 1
Pforzheim 71,8 2.323,00 2.323,00 2.323,00 1
Reutlingen 94,7 1.595,00 1.595,00 1.595,00 1
Karlsruhe (Baden) 66,9 1.900,00 1.900,00 1.900,00 1
Freiburg im Breisgau 54,2 1.680,00 1.680,00 1.680,00 1

Infos über Offenburg

Die Stadt Offenburg befindet sich im Bundesland Baden-Württemberg an der französischen Grenze. In der Stadt stellt das Verlagswesen einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Auch der Bahnhof hat als Drehkreuz und Umschlagplatz noch immer große Bedeutung, obwohl sich diese bereits verringert hat. Doch auch große Handelsbetriebe und namhafte Unternehmen der Lebensmittelbranche sind in Offenburg ansässig. Auch der Weinbau spielt eine große Rolle im Verständnis der Stadt und hat natürlich auch eine wirtschaftliche Bedeutung. Offenburg ist auch ein Bildungszentrum. Offenburg besitzt einen Bahnhof, wobei vor allem der Güterbahnhof für den Fernstreckenverkehr von Bedeutung ist. Die Stadt ist sehr gut an die Autobahn angebunden

Stellenangebote in Offenburg

Online Medizinredakteur bei Netdoktor (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hubert Burda Media
Ort: Offenburg
Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (w/m/d) für die kinder- und jugendpsychiatrische Klinik mehr Info
Anbieter: MediClin Klinik an der Lindenhöhe
Ort: Offenburg
Leiter (m/w/d) Materialwirtschaft mehr Info
Anbieter: Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG
Ort: Offenburg