Gehaltsvergleich

Betriebstechniker/in (Elektroniktechnik) in Stuttgart

Für die Erlangung des Berufes des Betriebstechnikers bzw. der Betriebstechnikerin (Elektrotechnik) ist entweder ein ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Elektrotechnik oder Berufserfahrung und eine ausreichende Weiterbildung im Bereich Betriebstechnik Voraussetzung. Aufgaben des Betriebstechnikers/der Betriebstechnikerin sind das Planen, Warten und die Einrichtung sowie die Projektierung von Fertigungsanlagen, Datenerfassungs- und Prozesssteuerungssystemen. Sie bereiten die Fertigung vor, entwerfen und entwickeln Teile von Geräten, Systemen und Anlagen, überwachen die Vorgänge. Sie schreiben Programme für den Funktionsablauf und werten Informationen zum Produktionsfortgang aus. Weitere [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebstechniker/in (Elektroniktechnik) in Stuttgart und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stuttgart im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.02.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebstechniker/in (Elektroniktechnik) in Stuttgart gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.500,00 4.000,00 3.700,00
Netto 2.412,23 2.700,43 2.526,87
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Gernsbach 62,4 3.200,00 3.200,00 3.200,00 16
Eberdingen 20,5 4.000,00 8.600,00 6.300,00 12
Kammeltal 97 3.110,00 3.116,00 3.115,33 11
Aalen (Württemberg) 67,6 2.318,05 3.414,63 2.584,50 11
Mühlacker 32,8 2.619,05 2.619,05 2.619,05 11
Offenburg 97,2 2.800,00 4.800,00 3.695,67 6
Schwäbisch Hall 55,2 3.000,00 5.005,00 4.309,33 5
Heilbronn (Neckar) 41,7 2.200,00 2.500,00 2.320,00 5
Ulm (Donau) 72,7 2.410,26 4.400,00 3.547,55 5
Dunningen (Württemberg) 79,3 3.151,52 3.571,72 3.420,44 5
[...]Arbeitsmöglichkeiten finden sich in Fertigung, Planung, Entwicklung, Konstruktion, Arbeitsplanung und -vorbereitung sowie im Service, im Support und in der Qualitätssicherung. Ebenfalls bieten sich Einsatzmöglichkeiten in der Dokumentation, der Materialwirtschaft, im Einkauf und Vertrieb. Mögliche Arbeitsplätze finden Betriebstechniker und Betriebstechnikerinnen (Elektrotechnik) im Werkzeug-, Fahrzeug-, oder Maschinenbau, aber auch bei Herstellern für optische, photographische und elektronische Geräte. Außerdem bieten sich Arbeitsmöglichkeiten bei Energieversorgern und Herstellern von Medizintechnik sowie in Ingenieurbüros für technische Fachplanung und in der öffentlichen Verwaltung. [nach oben]

Infos über Stuttgart

Stuttgart ist ein wichtiges Zentrum des deutschen Hochtechnologiesektors. Viele Betriebe der deutschen Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie sind hier beheimatet. Aber auch zahlreiche international renommierte Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Stuttgart ist auch Börseplatz, wodurch naturgemäß auch zahlreiche Finanzunternehmen in der Stadt tätig sind. Auch mehrere regionale und überregionale Versicherungen sind in Stuttgart vertreten. Die Medienlandschaft ist eher regional geprägt. Der Stuttgarter Bahnhof ist ein wichtiges Drehkreuz für den nationalen und internationalen Personen- und Güterverkehr auf der Schiene. Die Stadt besitzt einen eigenen Flughafen und ist auch an das Autobahnnetz angeschlossen. Das öffentliche Nahverkehrssystem unterhält zahlreiche Verbindungen in der Stadt und ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Stuttgart

Betriebswirt als kaufmännische Assistenz Gremienbetreuung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Stuttgart Netze GmbH
Ort: Stuttgart
Betriebswirt / Baukaufmann (m/w/d) im Produktmanagement Bausoftware mehr Info
Anbieter: RIB Information Technologies AG
Ort: Stuttgart