Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in (BA) - Handel in Frechen

Voraussetzung für den Beruf als Betriebswirt bzw. Betriebswirtin - Handel ist ein dreijähriges Studium an einer Berufsakademie, bestehend aus einem praktischen Ausbildungsteil im Betrieb und einem theoretischem Teil an der Berufsakademie. Dabei werden die Grundkenntnisse der Betriebswirtschaft erlernt; gleichzeitig bietet diese Form der Ausbildung auch einen Einblick in die Praxis der Unternehmen, sodass ein Einstieg in den Beruf erleichtert wird. Betriebswirte und Betriebswirtinnen - Handel arbeiten vor allem in großen Handelsbetrieben und haben unterschiedlichste Funktionen sowie leitende Positionen. Sie beschäftigen sich vor allem mit wirtschaftlichen Fragen und Zielen. Dabei geht es um die theoretischen Grundlagen, aber auch um die praktischen Umsetzungen. Aufgrund der dualen Ausbildung sind Betriebswirte und Betriebswirtinnen in internationalen und multinationalen Unternehmen einsetzbar. In kleineren bis mittleren Unternehmen nehmen sie meist eine Führungsposition ein. In größeren Unternehmen sind sie in einzelnen Teilbereichen tätig, beispielsweise im Bereich der Investition oder Controlling und Revision. Sie analysieren Daten, werten diese aus oder planen das Personalwesen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in (BA) - Handel in Frechen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frechen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.11.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in (BA) - Handel in Frechen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.736,84 6.315,79 5.614,04
Netto 3.157,18 4.083,71 3.662,74
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dortmund 80,7 3.120,00 6.000,00 5.153,76 16
Rösrath 27 2.000,00 2.400,00 2.242,86 7
Düren, Rheinland 26,8 5.052,31 5.052,31 5.052,31 5
Siegburg 29,9 2.542,22 9.000,00 4.821,11 4
Essen, Ruhr 61 3.135,96 4.766,67 3.575,66 4
Oberhausen, Rheinland 61,3 1.052,63 1.263,16 1.122,81 3
Düsseldorf 33,6 2.925,00 5.600,00 3.852,78 3
Moers 60,5 1.408,33 4.814,81 3.111,57 2
Grevenbroich 24,7 2.166,67 2.215,42 2.191,04 2
Köln 9,5 2.800,00 4.500,00 3.650,00 2

Infos über Frechen

Bei der Stadt Frechen handelt es sich um eine Stadt, die im größten deutschen Bundesland, Nordrhein-Westfalen, liegt. Sie befindet sich im Landkreis Rhein-Erft und im Regierungsbezirk Köln. Frechen ist in 8 Stadtteile untergliedert. Hierzu gehören unter anderem Frechen Innenstadt, Buschbell und Grube Karl. Lange Zeit wurde in der Stadt Braunkohle abgebaut. Wirtschaftlich war dies sehr wichtig. Seit der Abbau jedoch eingestellt wurde, haben sich viele andere Wirtschaftszweige, unter anderem der Dienstleistungssektor und der Handel, sehr stark entwickelt. Besonders sehenswert in dieser Stadt sind der Judenfriedhof und das Lindentheater. Die Infrastruktur ist sehr gut. Vor allem nach Köln bestehen zahlreiche Verbindungen.

Stellenangebote in Frechen

Projektmitarbeiter (m/w/d) für energiewirtschaftliche Genehmigungen mehr Info
Anbieter: Inherent Solutions Consult GmbH & Co. KG
Ort: Berlin
Controller (m/w/d) mehr Info
Anbieter: XOMOX International GmbH & Co. OHG
Ort: Lindau (Bodensee)
Mitarbeiter in der Hauswirtschaft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Bonn e. V.
Ort: Bonn
Consultant / Projektportfolio-Manager (m/w/d) PMO mehr Info
Anbieter: NOVENTI Health SE
Ort: München
Fachkraft Lagerlogistik - Beschaffung/Materialdisposition (w/m/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BMTI GMBH & CO. KG
Ort: Garching bei München