Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in (BA) - Industrie in Bremen

Unter einem/einer Betriebswirt/in (BA) - Industrie versteht man eine Person mit höherer kaufmännischer Ausbildung, der/die seine/ihre Fähigkeiten im Industriebetrieb einsetzt und unter Beweis stellt. Der Bachelorabschluss kann in einem drei bis vierjährigem Studium abgeschlossen werden. Nach der Ausbildung findet der/die Betriebswirt/in (BA) - Industrie in der Regel eine qualifizierte Arbeitsstelle in einem typischen Industriebetrieb, wo er/sie vor allem organisatorische Tätigkeiten wie die Planung und die Kontrolle der geschäftlichen Aktivitäten übernimmt. In diesen Bereichen ist fachliche Kompetenz und Führungsvermögen gefragt. Da der/die Betriebswirt/in (BA) - Industrie in allen Sparten der Industrie tätig werden kann, spezialisiert er/sie sich in der Regel auf einen bestimmten Industriezweig, wobei er/sie technisches und kaufmännisches Wissen ideal vereinen kann. In der Regel ist der/die Betriebswirt/in (BA) - Industrie in der Hierarchie in der Nähe der Unternehmensleitung tätig und fungiert unter anderem auch als dessen verlängerter Arm. Daraus kann geschlossen werden, dass es interessante Aufstiegsmöglichkeiten für den/die Betriebswirt/in (BA) Industrie gibt, da er/sie bereits mit den wichtigen Bereichen zur Leitung des Unternehmens bestens vertraut ist.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in (BA) - Industrie in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in (BA) - Industrie in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.200,00 4.023,81 3.055,33
Netto 1.462,43 2.385,54 1.882,61
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 94,7 2.400,00 6.277,77 3.313,13 43
Wedel 81,5 1.500,00 3.000,00 2.131,11 14
Diepholz 63,2 3.010,81 3.643,24 3.352,43 12
Nienburg (Weser) 59,7 4.112,11 5.701,75 4.505,34 10
Löningen 79,9 2.500,00 2.600,00 2.580,00 5
Saterland 71,5 6.023,00 7.150,17 6.699,30 5
Damme, Dümmer 76,7 2.333,33 2.736,84 2.635,96 4
Minden, Westfalen 92,4 1.841,67 2.732,17 2.344,60 4
Cloppenburg 57,9 2.785,71 3.001,14 2.857,52 3
Langenhagen, Han 98,2 2.622,81 2.850,88 2.736,84 2

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Betriebswirt, Controller, kaufmännische Mitarbeitende (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über CAPERA Gruppe - Personalberatung und Personalentwicklung
Ort: Bremen