Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in (BA) - Industrie in Hamburg

Unter einem/einer Betriebswirt/in (BA) - Industrie versteht man eine Person mit höherer kaufmännischer Ausbildung, der/die seine/ihre Fähigkeiten im Industriebetrieb einsetzt und unter Beweis stellt. Der Bachelorabschluss kann in einem drei bis vierjährigem Studium abgeschlossen werden. Nach der Ausbildung findet der/die Betriebswirt/in (BA) - Industrie in der Regel eine qualifizierte Arbeitsstelle in einem typischen Industriebetrieb, wo er/sie vor allem organisatorische Tätigkeiten wie die Planung und die Kontrolle der geschäftlichen Aktivitäten übernimmt. In diesen Bereichen ist fachliche Kompetenz und Führungsvermögen gefragt. Da der/die Betriebswirt/in (BA) - Industrie in allen Sparten der Industrie tätig werden kann, spezialisiert er/sie sich in der Regel auf einen bestimmten Industriezweig, wobei er/sie technisches und kaufmännisches Wissen ideal vereinen kann. In der Regel ist der/die Betriebswirt/in (BA) - Industrie in der Hierarchie in der Nähe der Unternehmensleitung tätig und fungiert unter anderem auch als dessen verlängerter Arm. Daraus kann geschlossen werden, dass es interessante Aufstiegsmöglichkeiten für den/die Betriebswirt/in (BA) Industrie gibt, da er/sie bereits mit den wichtigen Bereichen zur Leitung des Unternehmens bestens vertraut ist.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in (BA) - Industrie in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 43 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in (BA) - Industrie in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.400,00 6.277,77 3.313,13
Netto 1.536,14 4.592,56 2.117,60
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wedel 19,1 1.500,00 3.000,00 2.131,11 14
Bremen 94,7 2.200,00 4.023,81 3.055,33 12
Lüneburg 42,7 1.733,33 3.902,31 3.057,63 4
Lübeck 58,1 2.962,63 11.666,00 5.781,72 4
Kiel 87,6 3.107,43 3.619,43 3.363,43 2
Blomesche Wildnis 47,5 6.000,00 6.000,00 6.000,00 2
Neumünster, Holstein 57,5 2.166,67 2.777,78 2.472,22 2
Gudendorf, Holstein 80 1.625,00 2.166,67 1.895,83 2
Uelzen, Lüneburger Heide 75,1 2.500,00 2.700,00 2.600,00 2
Elmshorn 32,1 715,00 3.027,03 1.871,01 2

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Betriebstischler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Peter Jensen GmbH
Ort: Hamburg