Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in - IHK in Braunschweig

Betriebswirte und Betriebswirtinnen (IHK) können in verschiedensten Branchen und Unternehmen tätig sein. Sie arbeiten im Büro und übernehmen dort kaufmännische Aufgaben wie zum Beispiel die Steuerung und Kontrolle des Einkaufs, die Klärung von rechtlichen Problemen oder die Steuerung der finanziellen Belange des Unternehmens. Auch die Führung von Personal und die Überprüfung der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens gehören zu ihren Aufgaben. Oft nehmen Betriebswirte und Betriebswirtinnen in kleineren und mittleren Unternehmen Führungsaufgaben wahr. Dazu kann auch die Auswahl und die Einstellung von Personal gehören. Bei all diesen Tätigkeiten unterstützen Betriebswirte und Betriebswirtinnen die Leitung des Unternehmens und müssen sich vor dieser verantworten. Die Ausbildung zum Betriebswirt oder zur Betriebswirtin mit IHK-Abschluss erfolgt an staatlichen Schulen und kann berufsbegleitend absolviert werden. Sie endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Voraussetzung für den Zugang zu einer Ausbildung zum Betriebswirt oder zur Betriebswirtin durch die IHK ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf und eine gewisse Berufserfahrung in diesem.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in - IHK in Braunschweig und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Braunschweig im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in - IHK in Braunschweig gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.000,00 4.333,33 3.883,33
Netto 2.084,12 2.940,26 2.507,66
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 56,7 2.200,00 4.308,57 3.600,86 18
Ronnenberg 60,4 4.283,00 4.783,00 4.674,17 6
Nienburg (Weser) 97,7 2.310,00 2.428,00 2.346,50 4
Celle 49,5 2.394,17 4.290,00 3.626,46 4
Hameln 82,9 2.850,00 2.850,00 2.850,00 3
Rinteln 97 3.333,33 4.500,00 4.111,11 3
Gifhorn 24,1 4.622,22 4.622,22 4.622,22 2
Peine 21,2 4.333,33 8.666,67 6.500,00 2
Nordhausen, Thüringen 85,5 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1
Wolfsburg 25,9 3.120,00 3.120,00 3.120,00 1

Infos über Braunschweig

Die Stadt Braunschweig in Niedersachsen ist vor allem von der Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie geprägt. Einige Unternehmen auf dem Hochtechnologiesektor betreiben hier wichtige Werke. Auch die Luft- und Raumfahrtindustrie spielt eine übergeordnete Rolle. Nennenswert ist auch, dass in Braunschweig und im Umland die Zuckerindustrie des Landes beheimatet ist und in der Stadt auch zahlreiche bekannte Musikinstrumentenbauer ansässig sind. Braunschweig ist außerdem ein wichtiger Wissenschaftsstandort mit zahlreichen Forschungseinrichtungen. Die Verkehrsknotenpunkte der Stadt, die über ein reichhaltiges Kulturangebot und viele Sehenswürdigkeiten verfügt, werden durch die Straßenbahn- und Buslinien der Stadt miteinander vernetzt. An das Fernstraßennetz ist Braunschweig durch die Stadtautobahn und den Bahnhof angeschlossen

Stellenangebote in Braunschweig

Leiter der Geschäftsstelle Braunschweig (m/w/d) Baulandentwicklung und Flächenmanagement mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung Hamburg
Ort: Braunschweig
Redakteur Mathematik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig
Quereinstieg im Tief- und Straßenbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG AG
Ort: Braunschweig
Systemadministrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Cloudogu GmbH
Ort: Braunschweig
Aushilfe für Telefonmarketingaufgaben (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Westermann Gruppe
Ort: Braunschweig