Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in - IHK in Kiel

Betriebswirte und Betriebswirtinnen (IHK) können in verschiedensten Branchen und Unternehmen tätig sein. Sie arbeiten im Büro und übernehmen dort kaufmännische Aufgaben wie zum Beispiel die Steuerung und Kontrolle des Einkaufs, die Klärung von rechtlichen Problemen oder die Steuerung der finanziellen Belange des Unternehmens. Auch die Führung von Personal und die Überprüfung der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens gehören zu ihren Aufgaben. Oft nehmen Betriebswirte und Betriebswirtinnen in kleineren und mittleren Unternehmen Führungsaufgaben wahr. Dazu kann auch die Auswahl und die Einstellung von Personal gehören. Bei all diesen Tätigkeiten unterstützen Betriebswirte und Betriebswirtinnen die Leitung des Unternehmens und müssen sich vor dieser verantworten. Die Ausbildung zum Betriebswirt oder zur Betriebswirtin mit IHK-Abschluss erfolgt an staatlichen Schulen und kann berufsbegleitend absolviert werden. Sie endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer. Voraussetzung für den Zugang zu einer Ausbildung zum Betriebswirt oder zur Betriebswirtin durch die IHK ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf und eine gewisse Berufserfahrung in diesem.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in - IHK in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.12.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in - IHK in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.092,59 4.146,76 4.119,68
Netto 2.446,02 2.470,07 2.458,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bahrenhof, Holstein 52,7 2.192,00 3.200,00 2.745,50 18
Hamburg 87,6 2.167,00 5.000,00 3.531,86 17
Norderstedt 70,9 2.693,17 4.318,17 3.923,25 12
Schleswig 42,9 2.800,00 3.500,00 3.108,25 10
Stade, Niederelbe 92,1 3.750,00 3.750,00 3.750,00 3
Beschendorf 50,5 3.741,00 3.741,00 3.741,00 2
Bliestorf 70,1 3.240,00 4.166,67 3.703,34 2
Braak bei Hamburg 80,1 2.400,00 2.666,67 2.533,33 2
Barnitz, Trave 64 2.590,00 2.800,00 2.695,00 2
Flensburg 67,5 2.654,17 2.654,17 2.654,17 1

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Mitarbeiter/in IT für Netzwerkmanagement und Medien (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Data Warehouse Betreuer (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Mitarbeiter/in IT für Telefonmanagement und Medien (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Mitarbeiter (m/w/d) Anwendungsbetreuung / Verfahrensbetreuung des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV) mehr Info
Anbieter: Ministerium für Justiz, Europa und Verbraucherschutz
Ort: Kiel
IT-Implementierungsmanager/in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel