Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in - Sparkasse in Berlin

Betriebswirte und Betriebswirtinnen in der Sparkasse kontrollieren, planen und steuern die Aktivitäten einer Sparkasse. Sie entwerfen Konzepte, die von ihnen auch umgesetzt oder begleitet werden. Betriebswirte in der Sparkasse arbeiten als Controller, Personalplaner oder in der Kundenbetreuung. Ein wichtiger Aspekt der Tätigkeit sind Leitungsaufgaben, die in verschiedenen Bereichen ausgeführt werden können. Je nach Interesse kann dies im Personalbereich, in internen Geschäftsbereichen wie dem Marketing oder im direkten Kontakt mit privaten und geschäftlichen Partnern der Fall sein. Der Arbeitsort ist in erster Linie das Büro, aber auch Besuche bei wichtigen Kunden oder in der Börse können gelegentlich anfallen. Eine Spezialisierung auf einen der genannten oder weitere Bereiche wie Bausparkassen, Fondsmanager oder Leasing-Berater ist denkbar. Die Ausbildung zum Betriebswirt in der Sparkasse erfolgt in der Regel über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft an einer Universität oder Fachhochschule mit dem Schwerpunkt Banken und Finanzen. Bewerber müssen neben analytisch-strategischem Denken und absoluter Zuverlässigkeit auch Führungskompetenzen und Kommunikationsfähigkeit mitbringen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in - Sparkasse in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.07.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in - Sparkasse in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 398,37 7.773,00 3.714,54
Netto 343,86 5.936,53 2.432,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Königs Wusterhausen 29,9 3.301,00 3.775,00 3.500,50 4
Großderschau 76,9 1.600,00 1.600,00 1.600,00 1

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Mitarbeiter (w/m/d) für das Sozialcoaching mehr Info
Anbieter: KUBUS gGmbH
Ort: Berlin
Sachbearbeitung im Stab Portfoliomanagement (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Ort: Berlin
Revisor*in (w/m/d) mehr Info
Anbieter: WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin Mitte mbH
Ort: Berlin
Bauzeichner / Technischer Zeichner / Bautechniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Tiefbau mehr Info
Anbieter: Goldbeck GmbH
Ort: Berlin
Senior Referent im Finanzbereich (w/m/d) mehr Info
Anbieter: GASAG AG
Ort: Berlin