Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in (staatl. gepr.) - Marketing in Hamburg

Wer die Fachrichtung Marketing studieren möchte, der kann dies entweder an einer Universität oder aber auch an einer Fachhochschule erledigen. Ist ein Abschluss als Betriebswirt/in gewünscht, so kann die Fachrichtung allerdings nicht einzeln studiert werden, sondern nur im Zusammenhang mit einem Betriebswirtschaftsstudium. Die Regelstudienzeit liegt zwischen 3 und 4 Jahren, je nachdem, wie gut der Student ist und wie er sich anstrengt. Der mit der Beendigung des Studiums erlangte Abschluss ist ein so genannter Bachelorabschluss. Nach Absolvierung ist man so zu sagen ein/e staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in in der Fachrichtung Marketing. Auch ein anschließendes Masterstudium ist möglich. Dies verlängert die Regelstudienzeit noch einmal [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in (staatl. gepr.) - Marketing in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 119 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in (staatl. gepr.) - Marketing in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.854,21 13.658,54 4.089,99
Netto 1.051,53 7.241,86 2.421,36
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Osterbruch, Niederelbe 74 2.000,00 5.300,00 3.400,00 7
Wedel 19,1 4.766,67 6.608,33 5.624,31 4
Achim bei Bremen 87,1 2.800,00 4.000,00 3.131,71 4
Bönningstedt 14,1 3.000,00 4.875,00 3.708,33 3
Bremen 94,7 4.125,00 4.333,33 4.263,89 3
Groß Siemz 68,3 2.502,50 3.336,67 2.986,39 3
Lüneburg 42,7 2.100,00 4.100,00 3.100,00 2
Kiel 87,6 2.979,17 3.869,50 3.424,33 2
Elmshorn 32,1 3.500,00 4.500,00 4.000,00 2
Egestorf, Nordheide 41,1 3.000,00 3.500,00 3.250,00 2
[...]um ein bis zwei Jahre, je nachdem, ob der Master in Voll- oder Teilzeit erworben werden soll. Als Betriebswirt/in in Marketing ist man befugt, diverse anspruchsvolle und leitende Positionen in großen Unternehmen anzunehmen und diese zu führen. Auch spezielle Fachaufgaben sollten gelöst werden können. Natürlich ist dies nicht die Hauptaufgabe eines/r Betriebswirtes/in in der Fachrichtung Marketing. Diese liegt nämlich darin, Marketingkonzepte erstellen zu können. Einen Arbeitsplatz in dieser Fachrichtung zu finden, ist nicht so schwer, denn es gibt zahlreiche große Unternehmen, die eine eigene Marketingabteilung besitzen und immer wieder fähiges Personal suchen. Arbeitsplätze finden sich in Unternehmen fast jeder Branche. [nach oben]

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Betriebstischler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Peter Jensen GmbH
Ort: Hamburg