Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in (staatl. gepr.) - Wirtschaftsinformatik in Essen, Ruhr

Diplom-Betriebswirte und Diplom-Betriebswirtinnen für Wirtschaftsinformatik sind in Unternehmen aus fast allen Branchen tätig, die für die Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse Kommunikations- und Informationssysteme verwenden. Sie können betriebswirtschaftliche Aufgaben und Tätigkeiten von Informatikern und Informatikerinnen ausführen. Betriebswirtschaftliche Probleme lösen sie mit der EDV. Sie entwickeln eine Software für die Informationssysteme des Betriebs, die wichtige Daten enthalten, wobei sie die Bedürfnisse der Anwender beachten. Darüber hinaus betreuen sie auch die anderen im Betrieb eingesetzten DV-Programme. Durch ihre Ausbildung haben sie auch einen weiteren Abschluss als Wirtschaftsassistent bzw. als Wirtschaftsassistentin gemacht, wodurch sie in Unternehmen mancher [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in (staatl. gepr.) - Wirtschaftsinformatik in Essen, Ruhr und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Essen, Ruhr im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in (staatl. gepr.) - Wirtschaftsinformatik in Essen, Ruhr gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.151,88 3.151,88 3.151,88
Netto 1.908,12 1.908,12 1.908,12
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 57,7 1.900,00 5.400,00 3.570,60 30
Ahaus 68,7 2.338,76 3.726,00 2.688,87 9
Aachen 99,5 2.750,00 4.000,00 3.135,00 6
Euskirchen 88,7 1.700,00 2.622,94 2.005,74 4
Herten, Westfalen 18,6 2.100,00 2.300,00 2.157,50 4
Düsseldorf 31,3 3.423,33 4.333,33 3.918,89 3
Dortmund 32,2 3.487,18 6.153,85 4.923,08 3
Neuss 36,2 2.762,50 3.410,00 3.194,17 3
Bonn 80 3.028,83 3.452,03 3.240,43 2
Düren, Rheinland 81,4 2.622,94 4.794,00 3.708,47 2
[...]Branchen verantwortungsvolle Funktionen übernehmen. Diplom-Betriebswirte und Diplom-Betriebswirtinnen für Wirtschaftsinformatik arbeiten in Unternehmen aus vielen Wirtschaftsbereichen. Hier sollen nur einige Beispiele genannt werden. Möglichkeiten ergeben sich für sie zum Beispiel bei Software- oder Datenbankanbietern und im Bereich der EDV- oder Elektro-Dienstleistungen. Sie sind aber auch in der Herstellung und Reparatur von Computern und Büromaschinen, in Architektur- und Ingenieurbüros, im Fahrzeugbau oder auch in der Unternehmens- und Public-Relationsberatung tätig. Um diesen Beruf ausüben zu können, wird in der Regel ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik verlangt, das an einer Berufsakademie erworben wurde. [nach oben]

Stellenangebote in Essen, Ruhr

Junior Berater für KHZG und digitale Transformation im Gesundheitswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CETUS Health IT Leadership GmbH
Ort: Essen, Ruhr