Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in - Steuerwesen in Bassum

Betriebswirte bzw. Betriebswirtinnen im Fachbereich Steuerwesen sind für Steuererklärungen verantwortlich, führen Betriebsprüfungen durch oder erstellen Bilanzen und Statistiken. Sie sind für die Ermittlung der steuerpflichtigen Beträge zuständig und überprüfen die Einhaltung von Zahlungsfristen. Darüber hinaus leiten sie beratende und entscheidungsvorbereitende Arbeit, indem sie der Geschäftsführung Berichte und Analysen vorstellen, auf deren Grundlage diese das Für und Wider von Projekten abwägen kann. Betriebswirte bzw. Betriebswirtinnen im Fachbereich Steuerwesen finden Beschäftigung in nahezu allen Wirtschaftsbranchen. Dazu zählen die Pharma- und Chemieindustrie, der Fahrzeugbau, der Maschinen- und Werkzeugbau, das Transportgewerbe, die Hotellerie und Gastronomie, der Groß- und Einzelhandel sowie Verbände und Organisationen. Die Weiterbildung zum Betriebswirt bzw. zur Betriebswirtin im Fachbereich Steuerwesen dauert im Vollzeitunterricht zwei Jahre und in Teilzeit drei bis vier Jahre. Für die abschließende Prüfung werden Vorbereitungslehrgänge angeboten, die jedoch nicht verpflichtend sind. Zulassungsvoraussetzung ist eine bereits abgeschlossene Berufsausbildung in dem jeweiligen Fachbereich sowie das Vorhandensein einschlägiger Berufserfahrung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in - Steuerwesen in Bassum und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bassum im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in - Steuerwesen in Bassum gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.333,33 3.333,33 3.333,33
Netto 1.914,25 1.914,25 1.914,25
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 85,5 2.680,00 5.416,67 3.543,08 15
Vechta 33,7 3.910,00 4.240,00 3.985,56 11
Oldenburg in Oldenburg 50,2 931,67 4.000,00 2.346,33 5
Bremen 29,1 2.100,00 3.333,33 2.644,44 3
Buxtehude 94,2 8.629,00 9.961,17 9.130,39 3
Friesoythe 62,1 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
Bielefeld 91,9 2.773,33 2.773,33 2.773,33 1

Infos über Bassum

Die Stadt Bassum liegt im Landkreis Diepholz im Bundesland Niedersachen. Sie ist nur etwa 25 Kilometer von Bremen entfernt. Durch die Stadt Bassum fließt der Klosterbach. Über drei Autobahnen, die A1, die A2 und die A7, sowie die Bundesstraßen B6, B51 und B61 ist die Stadt hervorragend an alle Gebiete der Metropolregion im Umland angebunden; auch die Seehäfen Bremen und Hamburg sind einfach zu erreichen. In der Stadt befindet sich ein Bahnhof, von dem aus man regelmäßige Verbindungen bekommen kann; Busse ergänzen den öffentlichen Personennahverkehr. Durch die zentrale Lage Bassums können alle Arbeits-, Schul- und Ausbildungsplätze, die nicht in der Stadt selbst zu bekommen sind, im Umland angetreten werden.

Stellenangebote in Bassum

Abteilungsleiter Planung & Bau (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Die Autobahn GmbH des Bundes
Ort: Kempten (Allgäu)
Risikomanager (m/w/d) Zins- und Liquiditätsrisiko mehr Info
Anbieter: akf bank GmbH & Co KG
Ort: Wuppertal
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in - Digitale Signalverarbeitung für Audioanwendungen mehr Info
Anbieter: Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Ort: Erlangen
Referent/in der Geschäftsführung mehr Info
Anbieter: Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen (BVMB) e.V.
Ort: Bonn
(Senior) Associate Consulting (m/f/x) - Mobilität & Digitalisierung mehr Info
Anbieter: accilium Group GmbH
Ort: Berlin