Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in - Steuerwesen in Bielefeld

Betriebswirte bzw. Betriebswirtinnen im Fachbereich Steuerwesen sind für Steuererklärungen verantwortlich, führen Betriebsprüfungen durch oder erstellen Bilanzen und Statistiken. Sie sind für die Ermittlung der steuerpflichtigen Beträge zuständig und überprüfen die Einhaltung von Zahlungsfristen. Darüber hinaus leiten sie beratende und entscheidungsvorbereitende Arbeit, indem sie der Geschäftsführung Berichte und Analysen vorstellen, auf deren Grundlage diese das Für und Wider von Projekten abwägen kann. Betriebswirte bzw. Betriebswirtinnen im Fachbereich Steuerwesen finden Beschäftigung in nahezu allen Wirtschaftsbranchen. Dazu zählen die Pharma- und Chemieindustrie, der Fahrzeugbau, der Maschinen- und Werkzeugbau, das Transportgewerbe, die Hotellerie und Gastronomie, der Groß- und Einzelhandel sowie Verbände und Organisationen. Die Weiterbildung zum Betriebswirt bzw. zur Betriebswirtin im Fachbereich Steuerwesen dauert im Vollzeitunterricht zwei Jahre und in Teilzeit drei bis vier Jahre. Für die abschließende Prüfung werden Vorbereitungslehrgänge angeboten, die jedoch nicht verpflichtend sind. Zulassungsvoraussetzung ist eine bereits abgeschlossene Berufsausbildung in dem jeweiligen Fachbereich sowie das Vorhandensein einschlägiger Berufserfahrung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in - Steuerwesen in Bielefeld und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bielefeld im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in - Steuerwesen in Bielefeld gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.773,33 2.773,33 2.773,33
Netto 1.899,75 1.899,75 1.899,75
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 88,9 2.680,00 5.416,67 3.543,08 15
Vechta 78 3.910,00 4.240,00 3.985,56 11
Menden (Sauerland) 83,8 1.780,00 2.120,00 1.964,00 5
Münster, Westfalen 62,1 3.306,67 7.500,00 4.368,33 4
Lingen (Ems) 98,8 1.300,00 1.400,00 1.350,00 3
Langenberg, Kreis Gütersloh 31,6 3.791,67 3.791,67 3.791,67 2
Bassum 91,9 3.333,33 3.333,33 3.333,33 1
Arnsberg, Westfalen 78,7 3.490,00 3.490,00 3.490,00 1
Ennigerloh 41,9 6.925,00 6.925,00 6.925,00 1

Infos über Bielefeld

Die Großstadt Bielefeld ist ein wichtiges Zentrum der deutschen Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Zahlreiche namhafte Hersteller der Lebensmittelindustrie produzieren hier. Auch einige Maschinenbauunternehmen, sowie Unternehmen der Pharmaindustrie und Handelsbetriebe sind hier ansässig. In der sehenswerten Altstadt finden sich zahlreiche Veranstaltungsorte, wo Theater- und Musikdarbietungen aufgeführt werden. Auch sonst ist das Kultur- und Kunstangebot der Stadt reichhaltig. Bielefeld ist mit mehreren Hochschulen auch ein wichtiges Bildungszentrum. Der Bahnhof und der Anschluss an das Autobahnnetz sind wichtige Bestandteile der Verbindungen zum Nah- und Fernverkehr. Der öffentliche Verkehr innerhalb der Stadt Bielefeld stützt sich auf den Pkw Verkehr, sowie auf die Stadtbahn und das Busliniennetz.

Stellenangebote in Bielefeld

Assistent - Personalwesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über mara Personalservice GmbH
Ort: Bielefeld
Produktentwickler (m/w/d) Pizza mehr Info
Anbieter: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Ort: Bielefeld
Planungskoordinator/Planungskoordinatorin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Bielefeld
Datenbankadministrator- SAP HANA (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Bielefeld
Account Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Bielefeld