Gehaltsvergleich

Betriebswirt/in (VWA) in Osnabrück

Der Betriebswirt bzw. die Betriebswirtin (VWA) erhalten ihre Ausbildung an einer Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, wobei kein Bachelor- oder Mastertitel erlangt werden kann. Hauptaufgaben des Betriebswirts bzw. der Betriebswirtin (VWA) umfassen die Planung, Organisation und Kontrolle aller wirtschaftlichen und verwaltungstechnischen Abläufe im Unternehmen. Die Ausbildung ist zunächst breit gefächert, wobei später Spezialisierungen möglich sind. Die Ausbildung kann wahlweise als Abendstudium oder auch als Abiturientenstudium absolviert werden. Gesamtstudiendauer ist 7 Semester im Abendstudium bzw. 3 Jahre als Abiturientenstudium. Ähnlich als beim Studium an einer Berufsakademie absolvieren Abiturienten hier parallel zum theoretischen Teil eine praktische Ausbildung in einem Unternehmen. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung können Betriebswirte (VWA) bei Interesse zwischen verschiedenen Aufbaustudiengängen in Vertiefungsrichtungen wie zum Beispiel Controlling oder Marketing wählen. Außerdem besteht für erfolgreiche Absolventen der Ausbildung zum Betriebswirt bzw. zur Betriebswirtin (VWA) die Möglichkeit, sich das Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie an einer Fachhochschule teilweise anrechnen zu lassen und dort ein Bachelor- oder später sogar ein Masterstudium weiter zu verfolgen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirt/in (VWA) in Osnabrück und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Osnabrück im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 34 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirt/in (VWA) in Osnabrück gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.974,68 4.500,00 2.723,02
Netto 1.321,27 2.625,83 1.776,39
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Münster, Westfalen 43,9 1.300,00 4.344,49 2.591,89 12
Bünde 37,1 2.619,05 2.904,76 2.682,54 9
Saterland 90,1 1.189,19 2.842,11 2.343,40 6
Dortmund 92,6 3.325,83 4.095,00 3.665,93 6
Lippstadt 69,9 2.491,67 3.300,00 2.831,94 6
Minden, Westfalen 59,1 2.888,89 3.933,00 3.278,14 5
Hameln 90,7 2.000,00 2.500,00 2.166,67 3
Wagenfeld 48 1.984,00 3.000,00 2.628,00 3
Dinklage 42,9 2.873,00 3.400,00 3.191,00 3
Ascheberg, Westfalen 61,5 2.100,00 2.200,00 2.150,00 2

Infos über Osnabrück

Die Stadt Osnabrück liegt in Niedersachsen. Für die Region bietet das Zentrum Osnabrück nicht nur viele Arbeitsplätze für Pendler, sondern auch ein großes Angebot an Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. In der Stadt sind zahlreiche Unternehmen ansässig, die national und international tätig sind. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch der Handel und das Transportwesen sind hier angesiedelt. Dazu kommen noch mehrere Dienstleistungsunternehmen. Osnabrück hat eine Universität und ist damit auch ein wichtiger Bildungsstandort. Theater, Museen und eine Reihe von Veranstaltungen locken Besucher in die Stadt. Die Stadt besitzt einen Hafen, sowie einen Flughafen und ist gut an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Osnabrück

IT-Systemadministrator*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Universität Osnabrück
Ort: Osnabrück
SAP ABAP / UI5 Entwickler (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Osnabrück
Bautechniker / Bauingenieur m/w/d zur Erstellung von Schal- und Bewehrungsplänen für Industrie- und Gewerbebau mehr Info
Anbieter: Ingenieurgemeinschaft igk Krabbe GmbH & Co. KG
Ort: Osnabrück
Heilerziehungspfleger (m/w/d) mehr Info
Anbieter: persona service AG & Co. KG
Ort: Osnabrück
Softwareentwickler (m/w/d) für verteilte Systeme (IoT) mehr Info
Anbieter: AgBRAIN - Agritechnical Basic Research for Advanced Innovation GmbH
Ort: Osnabrück