Gehaltsvergleich

Betriebswirtschaftliche/r Assistent/in Gesundheitswesen in Berlin

Der betriebswirtschaftliche Assistent und die betriebswirtschaftliche Assistentin im Gesundheitswesen unterstützt die Pflege- und Krankenhausleitung bei betriebswirtschaftlichen Aspekten. Er ist ein wichtiger Bestandteil der Personalführung und hilft im kaufmännischen Bereich. Das Erstellen von Analysen von Organisation und Wirtschaftlichkeit ist ebenso seine Aufgabe wie die Betreuung des Finanz- und Rechnungswesen, des Einkaufs, der Leistungs- und Kostenerfassung oder diverser Planungen. Betriebswirtschaftliche Assistenten und Assistentinnen im Gesundheitswesen arbeiten überwiegend mit einer speziellen Software. Die Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen, die Erstellen von Statistiken, die Analyse der Kostenfaktoren, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Betriebswirtschaftliche/r Assistent/in Gesundheitswesen in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Betriebswirtschaftliche/r Assistent/in Gesundheitswesen in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 2.631,58 2.565,79
Netto 1.590,74 1.959,53 1.775,13
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
[...]das Sichten und Auswerten von Fachinformationen, die Finanzbuchhaltung, die allgemeine Organisation von Ablauf, Zeitplanung, Sitzungen, Besprechungen und Kontakten zu Patienten und die Mitwirkung im praktischen Bereich des Personalwesens (Personalbeschaffung, Personalverwaltung, Mitarbeitermotivation, Koordination, Organisation, Ausbildung und Weiterbildung) sind wichtige Aufgaben des betriebswirtschaftlichen Assistenten bzw. der Assistentin. Typische Branchen sind Gesundheitswesen, Sozialwesen, Versicherungen und öffentliche Verwaltung. Der Zugang zum Beruf wird mit einer Ausbildung zum betriebswirtschaftlichen Assistent oder zur betriebswirtschaftlichen Assistentin im Gesundheitswesen möglich. [nach oben]

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

[KWBB] Assistenz Baubetrieb (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kondor Wessels Bouw Berlin GmbH
Ort: Berlin
Steuerfachangestellte*r (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Ort: Berlin
Referent (w/m/d) Wasserstoffwirtschaft und Transformation mehr Info
Anbieter: Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.
Ort: Berlin
Sustainable Business Developer Real Estate (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Ort: Berlin
Office Manager in Voll- oder Teilzeit (f/m/d) mehr Info
Anbieter: D4L data4life gGmbH
Ort: Berlin