Gehaltsvergleich

Bezirksdirektor/in (Bausparkasse) in Frankfurt am Main

Bezirksdirektoren bzw. Bezirksdirektorinnen einer Bausparkasse arbeiten in einer verantwortungsvollen Position. Ein Bezirksdirektor bzw. eine Bezirksdirektorin leitet eine Außendienststelle oder eine Bezirks-, Gebiets- oder Regionaldirektion einer Bausparkasse. Zu seinen oder ihren Aufgaben zählt es, alle Arbeitsabläufe zu organisieren und zu koordinieren (etwa für den Außendienst) sowie Akquisitions- und Wettbewerbsprogramme des Unternehmens durchzuführen. Den Direktoren obliegt die Auswahl und Führung der Mitarbeiter. Sie sind Ansprechpartner für Mitarbeiter und Kunden, wenn es darum geht, Beschwerden zu prüfen oder Zweifelsfälle zu klären. Nicht zuletzt fällt es in ihren Aufgabenbereich, neue Kunden zu gewinnen und die Sparkasse in der Öffentlichkeit zu vertreten - zum Beispiel im Bereich Kulturförderung. Für eine Position in diesem Beruf werden die Teilnahme an einer Fortbildungsmaßnahme sowie fundierte Kenntnisse in der Versicherungs- und Anlageberatung und in der Baufinanzierung vorausgesetzt. Ein wirtschaftswissenschaftliches Studium ist von Vorteil bzw. wird teilweise sogar erwartet. Zugangsberufe sind der Betriebswirt (Bausparkasse), der Bankbetriebswirt, der Bachelor of Arts mit dem Schwerpunkt Wirtschaft (Bank) oder der Diplom-Betriebswirt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bezirksdirektor/in (Bausparkasse) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.11.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Bezirksdirektor/in (Bausparkasse) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.500,00 6.300,00 5.766,67
Netto 2.555,77 3.156,98 2.826,41
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wiesbaden 31,2 7.360,75 7.580,75 7.470,75 2

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Operations Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gunnar Kühne Executive Search GmbH
Ort: Frankfurt am Main
SAP BW / BI (Senior) Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin / Kinderkrankenpfleger (m/w/d) Kinderstation der Kinder- und Jugendpsychiatrie mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Medienberater (m/w/d) Vertriebsinnendienst mehr Info
Anbieter: Raven51 AG
Ort: Frankfurt am Main
Technischer Referent (m/w/d) des Vorstands mehr Info
Anbieter: Mainova AG
Ort: Frankfurt am Main