Gehaltsvergleich

Blechschlosser/in in Bremen

Blechschlosser bzw. Blechschlosserinnen bearbeiten und formen maschinell oder per Hand Stahl- und Nichteisenbleche und bauen aus Einzelteilen größere Baugruppen, wie Behälter, Gehäuse, Fahrzeugaufbauten, Schaltkästen oder Stahlmöbel. Sie entwickeln auch Blechbauteile für bestimmte Geräte der Kältetechnik und des Lüftungsbaus. Sie verwenden bei der Herstellung Werkzeugmaschinen und Biegepressen und schneiden die entsprechenden Einzelteile mit Schablonen oder mit Hand- oder Maschinenblechscheren aus großen Blechtafeln aus. Die zugeschnittenen Blechteile werden nach dem Abkanten mit Biegepressen rundgebogen und weiterbearbeitet. Sie schweißen oder Löten die Bauteile häufig zusammen oder verbinden sie durch Nieten, Falzen oder Verschrauben. Zu ihren Aufgaben gehören auch Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Geräten, Werkzeugen und Maschinen. Die Ausbildungsverordnung ist 1987 außer Kraft getreten und der Beruf wurde durch den Nachfolgeberuf Konstruktionsmechaniker bzw. Konstruktionsmechanikerin mit den Fachrichtungen Feinblechbautechnik und Metall- und Schiffbautechnik abgelöst. Man kann den Beruf ergreifen, nachdem man eine Ausbildung zum Blechschlosser bzw. zur Blechschlosserin bzw. zum Nachfolgeberuf absolviert hat.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Blechschlosser/in in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.06.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Blechschlosser/in in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.908,66 1.908,66 1.908,66
Netto 1.342,09 1.342,09 1.342,09
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Aurich, Ostfriesland 94 2.184,00 2.600,00 2.377,47 10
Groß Nordende 87,4 2.366,00 2.924,32 2.591,65 6
Hamburg 94,7 2.496,00 3.148,46 2.840,21 5
Goldenstedt, Kreis Vechta 43,2 2.816,67 2.888,89 2.870,83 4
Wedemark 89,3 1.783,78 2.140,54 1.947,75 3
Elmshorn 91,7 2.400,00 2.400,00 2.400,00 3
Grasberg bei Bremen 15,8 1.700,00 2.200,00 1.966,67 3
Berne, Kreis Wesermarsch 21,5 1.485,71 1.516,67 1.501,19 2
Osterholz-Scharmbeck 13,8 2.400,00 2.461,54 2.430,77 2
Verden (Aller) 37,1 3.622,54 3.622,54 3.622,54 1

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

IT-Supporter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OAS AG
Ort: Bremen
Mitarbeiter (m/w/d) Rechnungswesen/Accounting mehr Info
Anbieter: KROSE GmbH & Co. KG
Ort: Bremen
Mitarbeiter (m/w/d) Rückversicherung mehr Info
Anbieter: KROSE ReBrokers GmbH
Ort: Bremen
Sachbearbeiter (m/w/d) Debitorenbuchhaltung mehr Info
Anbieter: C. Melchers GmbH & Co. KG
Ort: Bremen
Programmierer für Lack- und Sealingroboter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dürr Systems AG
Ort: Bremen