Gehaltsvergleich

Bodenleger/in in Mannheim

Für die Ausbildung zum/r Bodenleger/in werden von den Betrieben meist Bewerber mit Hauptschulabschluss eingestellt. Die Ausbildung erfolgt im dualen System und dauert 3 Jahre. Der/die Bodenleger/in arbeitet meistens in Firmen, die jegliche Art von Fußböden, Laminat und auch Parkett verlegen. Auch bei Raumausstatterbetrieben und im Trockenbau werden Bodenleger/in angestellt oder im Messebau, wo ebenfalls an den Messeständen Bodenbeläge verlegt werden müssen, die der Aussteller auswählen kann. Eine weitere Möglichkeit, Arbeitsstellen zu finden, bieten auch Fachgeschäfte für Bodenbeläge oder entsprechende Abteilungen in den Bau- und Heimwerkermärkten. Der/die Bodenleger/in erstellt das entsprechende Aufmaß der zu belegenden Böden, um den Materialbedarf exakt berechnen zu können. Auch die Beschaffenheit des Untergrunds wird von dem/r Bodenleger/in entsprechend geprüft und bei eventuellen Unebenheiten entsprechend bearbeitet. Hier kann auch das Entfernen der bereits verlegten Böden und die Entsorgung der Altteppiche zum Aufgabengebiet gehören. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bodenleger/in in Mannheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mannheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.07.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 29 Gehaltsdaten für den Beruf Bodenleger/in in Mannheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.900,00 2.500,00 2.323,33
Netto 1.289,19 1.860,79 1.728,11
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lampertheim, Hessen 12,7 1.500,00 3.200,00 2.653,57 6
Waiblingen (Rems) 94,9 800,00 1.950,00 1.150,00 6
Ober-Ramstadt 43,7 2.275,00 3.466,67 2.990,00 5
Frankfurt am Main 71,7 1.600,00 5.000,00 2.680,83 5
Bürstadt 17,3 450,00 4.516,67 3.249,49 5
Hanau 78,8 1.500,00 1.500,00 1.500,00 3
Lautertal (Odenwald) 31,6 2.337,00 2.511,00 2.424,00 2
Langen (Hessen) 58,2 2.256,00 2.300,00 2.278,00 2
Taunusstein 77,1 2.100,00 2.200,00 2.150,00 2
Offenbach am Main 71,5 1.468,45 1.552,94 1.510,69 2
[...]Der/die Bodenleger/in bringt das notwendige Bodenbelagsmaterial, das in Form von Platten oder Rollen transportiert werden muss, zu dem Einsatzort und ist auch für das Vorhandensein aller Werkzeuge für die Ausübung der Bodenbelagsarbeiten zuständig. Die jeweiligen Böden werden von dem/r fachgerecht verlegt und an den Wänden mit einer Abschlusskante versehen. Neben den kompletten Arbeiten, die beim Verlegen von Böden ausgeübt werden müssen, berät der/die Bodenleger/in die Kunden hinsichtlich der Pflegeanweisungen für die Böden. Neben diesen Arbeiten kann der/die Bodenleger/in in den Geschäften die Kunden hinsichtlich der Auswahl der für deren Zwecke idealen Böden beraten. Dabei errechnet er den Bedarf an Material, falls die Kunden bereits die Bodenmaße mitbringen und kann so umgehend die Materialpreise für die unterschiedlichen Böden nennen. Der/die Bodenleger/in kennt die Vorzüge und auch die Nachteile der jeweiligen Böden und kann entsprechende ökologische Hinweise oder Auskunft über die Herkunft der Böden geben. [nach oben]

Stellenangebote in Mannheim

Empfangssekretär/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DIERKS + BOHLE Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Ort: Berlin
Sales & Business Development Manager D-A-CH (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über experteer GmbH
Ort: Duisburg
Maurerin (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt München
Ort: München
(Senior) Specialist Technology Compliance (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: München
SAP CS Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Hamburg