Gehaltsvergleich

Bodensteward/ess in Dortmund

Bodenstewards und Bodenstewardessen sind im Flughafen in den Bereichen Fluggastbetreuung und -abfertigung beschäftigt. Sie sind dafür zuständig, sich um die Anliegen und Bedürfnisse der Fluggäste zu kümmern und für einen reibungslosen Ablauf des Check-ins zu sorgen. Dabei durchleuchten sie das Gepäck der Passagiere und tasten diese ab. Bodenstewards und Bodenstewardessen arbeiten in erster Linie in Flughafenbetrieben, wie zum Beispiel in der Passagierinformation und -betreuung. Sie sind aber auch bei Linien- und Charterfluggesellschaften tätig. Darüber hinaus ergeben sich für sie Beschäftigungsmöglichkeiten in Reisebüros und bei Reiseveranstaltern in der Kundenberatung. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert und ihn gerne ausüben möchte, sollte man in der Regel eine kaufmännische Ausbildung im Luftverkehr absolvieren. Ferner muss man den Nachweis der Luftsicherheitszuverlässigkeitsüberprüfung erbringen. Darüber hinaus muss Personen, die bei der Ausübung ihres Berufes nicht nur gelegentlich Zugang zu allgemein nicht zugänglichen Bereichen des Flughafengeländes haben von der Luftsicherheitsbehörde die Zuverlässigkeit gemäß § 7 des Luftsicherheitsgesetzes bestätigt worden sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bodensteward/ess in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 13 Gehaltsdaten für den Beruf Bodensteward/ess in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.263,89 2.166,67 1.633,92
Netto 788,15 1.720,35 1.153,90
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 59,1 1.343,33 2.421,05 2.051,17 15
Köln 74,3 1.562,50 2.762,50 1.995,33 8
Castrop-Rauxel 11,2 1.300,00 1.408,33 1.388,10 7
Duisburg 50,7 1.300,00 1.625,00 1.408,33 3
Rösrath 71,1 1.575,76 1.969,70 1.772,73 2
Essen, Ruhr 32,2 2.491,67 2.491,67 2.491,67 1
Velbert 35,5 2.383,33 2.383,33 2.383,33 1
Krefeld 65,7 1.386,67 1.386,67 1.386,67 1
Mülheim an der Ruhr 41,6 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Manager Business Development / PMO (m/w/d) mehr Info
Anbieter: blikk/MRH
Ort: Dortmund
Referent (m/w/d) für IT und Informationssicherheit mehr Info
Anbieter: PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE
Ort: Dortmund
Techniker (m/w/d) Leitungsdokumentation mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Projektsprecher (m/w/d) Netzausbauprojekte mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Expansionsmanager / Projektentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Dirk Rossmann GmbH
Ort: Dortmund