Gehaltsvergleich

Bootsbauer/in in Hamburg

Der Beruf des Bootsbauers und der Bootsbauerin ist ein vielfältiger und kreativer Arbeitsbereich, der in erster Linie handwerkliche Fähigkeiten verlangt. Der/die Bootsbauer/in baut ein Boot manuell und/oder maschinell unterstützt vom Rumpf bis zum Deck auf, nachdem er/sie im Vorfeld oftmals Modelle und Schablonen erstellt hat. Der reale Aufbau erfolgt in erster Linie mit Materialien wie Holz, Kunststoff oder Metall, die vermessen und bearbeitet werden. Zudem werden Oberflächen beschichtet, technische Anlagen eingebaut und der Innenausbau des Bootes vorgenommen. Aber auch das Instandsetzen und Instandhalten von Booten gehört zu diesem Aufgabengebiet. Da es aufgrund der Vielzahl von Bootstypen (Kanu, Paddelboot, Motorboot, Yacht, etc.) viele verschiedene Möglichkeiten gibt, muss der Bootsbauer sehr flexibel sein. Auch ein hohes Maß an Kreativität ist erforderlich, da ihm die Gestaltung eines in Auftrag gegebenen Bootes obliegt. Dabei ist ein sicheres Auge für machbare beziehungsweise nicht umzusetzende Wünsche unverzichtbar. Die Ausbildung zum Bootsbauer zu Bootsbauerin dauert 42 Monate (3 1/2 Jahre). Es ist mindestens ein Hauptschulabschluss erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bootsbauer/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 17 Gehaltsdaten für den Beruf Bootsbauer/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.600,00 2.600,00 1.979,35
Netto 1.147,48 1.706,69 1.350,51
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kiel 87,6 1.631,58 12.000,00 2.996,49 12
Bösdorf bei Plön 74 1.762,58 2.253,33 2.031,20 9
Bremen 94,7 822,86 3.336,00 2.385,85 8
Dänischenhagen 98,7 1.898,95 2.303,16 2.099,55 7
Lüneburg 42,7 2.000,00 3.000,00 2.500,00 6
Wedel 19,1 1.750,00 2.566,42 2.008,28 5
Bokholt-Hanredder 32 487,50 1.459,46 1.117,45 3
Brodersdorf 94,2 2.001,00 2.010,00 2.004,00 3
Rendsburg 86,3 2.064,83 2.460,00 2.262,42 2
Burweg 48,3 2.166,67 2.708,33 2.437,50 2

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Bauleiter Fertigteilbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BREMER AG
Ort: Hamburg
Technischer Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) Sicherheitstechnik - Hamburg mehr Info
Anbieter: Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme
Ort: Hamburg
Ingenieur Schaden im Engineering (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ERGO Group AG
Ort: Hamburg
IT-Projektmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: HPM Service und Verwaltung GmbH
Ort: Hamburg
Technischer Einkäufer (w/m/d) mehr Info
Anbieter: BREMER AG
Ort: Hamburg