Gehaltsvergleich

Brauer- u. Mälzermeister/in in Frankfurt am Main

Brauer- und Mälzermeister und Brauer- und Mälzermeisterinnen erledigen Fach- und Führungsaufgaben in der Getränkeherstellung. Dabei sind sie für die Planung, Steuerung und Überwachung der Arbeitsabläufe zuständig sowie für die Qualitätskontrolle der Produkte und deren anschließende effektive Vermarktung. Brauer- und Mälzermeister und Brauer- und Mälzermeisterinnen sind in erster Linie in Brauereien und Mälzereien und in anderen Betrieben der Getränkeherstellung beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie zum Beispiel in Gaststätten mit einer Hausbrauerei. Darüber hinaus können sie auch bei Herstellern von Bier- oder Hefeextrakt oder von Frucht- und Gemüsesäften eine Anstellung finden. Wenn man diesen Beruf ausüben möchte, sollte man in der Regel die nach der Handwerksordnung (HwO) geregelte berufliche Weiterbildung zum Brauer- und Mälzermeister bzw. zur Brauer- und Mälzermeisterin absolviert haben. Die Prüfung ist in diesem zulassungsfreien Handwerk deutschlandweit einheitlich geregelt. Die Handwerksorganisationen und weitere Bildungsträger geben Vorbereitungskurse auf die Prüfung, die in Vollzeit ca. 11 Monate und in Teilzeit ca. 17 Monate dauern. Die Teilnahme an solchen Kursen ist für die Zulassung zur Meisterprüfung jedoch nicht verpflichtend.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Brauer- u. Mälzermeister/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.09.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 28 Gehaltsdaten für den Beruf Brauer- u. Mälzermeister/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.997,50 5.416,67 4.807,00
Netto 2.334,25 3.082,15 2.712,69
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Osthofen, Rheinhessen 52,1 4.987,67 5.416,67 5.180,07 5
Schaafheim 31,7 2.925,00 3.141,67 3.033,33 2
Neustadt an der Weinstraße 93,3 5.200,00 5.633,33 5.416,67 2
Griesheim, Hessen 29,3 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Aarbergen 46,4 10.872,00 10.872,00 10.872,00 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin / Kinderkrankenpfleger mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Commercial Chef vom Dienst bei BurdaForward (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hubert Burda Media
Ort: Frankfurt am Main
Mitarbeiter Telefonzentrale für die Terminvergabe (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kardiocentrum Frankfurt an der Klinik Rotes Kreuz
Ort: Frankfurt am Main
C++ / Embedded Linux Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Method Park Holding AG by UL
Ort: Frankfurt am Main
Ingenieur:in (w/m/d) Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen mehr Info
Anbieter: Kita Frankfurt Die städtischen Kinderzentren
Ort: Frankfurt am Main