Gehaltsvergleich

Brückenfahrer/in (Containerbrücke) in Berlin

Brückenfahrer und Brückenfahrerinnen einer Containerbrücke sind für den Container-Umschlag zwischen Kai und Schiff verantwortlich. Sie übernehmen an einem Hafen die Aufsicht, weisen andere ein oder be- und entladen LKWs und Schiffe mit Containern. Sie befinden sich dabei meist in einer schwebenden Kabine unter der Kranbrücke und erledigen exakte Arbeiten. Die schweren Container werden aus bis zu 40 Metern Entfernung mit einer Genauigkeit von 10 bis 20 Zentimetern abgestellt. Dafür sind die Containerbrücken mit Kranrechnern ausgestattet, womit Techniker die Anlagen überwachen. Der Kranrechner steuert auch eine Pendeldämpfung der schwebenden Container. Lasersysteme messen die Entfernung zwischen dem Container und dem Stellplatz aus. Brückenfahrer und Brückenfahrerinnen einer Containerbrücke sind in den Bereichen Frachtumschlag, Spedition, Lagerei und Logistik beschäftigt. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in der Schifffahrt und im Straßen- und Schienenverkehr. Um diesen Beruf auszuüben, ist eine Ausbildung als Schlosser / Schlosserin oder Mechaniker / Mechanikerin von Vorteil. Man braucht einen Führerschein der Klasse B (früher: Klasse 3) und teilweise einen Gabelstaplerschein. Man sollte auch körperlich belastbar sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Brückenfahrer/in (Containerbrücke) in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Brückenfahrer/in (Containerbrücke) in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.880,67 4.761,04 3.320,85
Netto 1.274,51 3.194,48 2.234,49
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Bereichsleiter*in (m/w/d) Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: Deutsche Rentenversicherung Bund
Ort: Berlin
Bauingenieurin / Bauingenieur (w/m/d) mit Teilprojektleitung für die Neubaustrecken Straßenbahn mehr Info
Anbieter: Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Ort: Berlin
Pflegefachkraft (m/w/d) im Ambulanten Dienst ohne Fahrtätigkeit mehr Info
Anbieter: KWA Stift im Hohenzollernpark
Ort: Berlin
Architekt für Projektleitung (m/w/d) für französische Studioausbauten mehr Info
Anbieter: RSG Group GmbH
Ort: Berlin
Senior-Anforderungsmanagerin (w/m/d) für Web- und Mobile-Anwendungen im Gesundheitswesen mehr Info
Anbieter: KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung
Ort: Berlin