Gehaltsvergleich

Buchführungsfachkraft in Bremen

Um den Titel Buchführungskraft zu führen, muss man nach einer kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildung oder einer dreijährigen Berufserfahrung in der Buchhaltung eine berufliche Fortbildung absolvieren. Diese wird von der Industrie- und Handelskammer oder von Akademien, Volkshochschulen oder privaten Bildungseinrichtungen als Voll- oder als Teilzeitfortbildung angeboten. Als Vollzeitfortbildung dauert sie zwischen 5 und 12 Monaten, als Teilzeitfortbildung zwischen 6 Monaten und 4 Jahren. Praktika von sechs Wochen bis vier Monaten können Bestandteil der Fortbildung sein, die mit einer internen Prüfung oder einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer endet. Nach abgeschlossener Ausbildung bearbeiten Buchführungskräfte Fälle nach Grundsätzen der ordnungsgemäßen Buchführung und handelsrechtlicher Vorschriften. Sie können auch als Berater der Geschäftsleitung in steuerlicher sowie betriebswirtschaftlicher Hinsicht eingesetzt werden und dieser auf Grund von verlässlichen Zahlen der Geschäfts- und Betriebsbuchhaltung Entscheidungshilfen geben. Buchführungskräfte können in Unternehmen nahezu aller Branchen eingestellt werden, zum Beispiel in der Industrie, in Handels- und Handwerksbetrieben, im Dienstleistungssektor, bei Verbänden, Organisationen oder Interessenvertretungen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Buchführungsfachkraft in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.06.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 8 Gehaltsdaten für den Beruf Buchführungsfachkraft in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 798,00 3.850,00 2.399,19
Netto 541,19 2.534,39 1.621,52
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 94,7 600,00 4.181,12 2.353,68 25
Oldenburg in Oldenburg 39,3 750,00 3.849,33 2.828,05 16
Ganderkesee 18,6 2.960,00 4.450,00 3.818,33 6
Nienburg (Weser) 59,7 3.031,58 3.284,21 3.147,37 5
Suthfeld 93,2 1.500,00 3.500,00 2.137,50 4
Sulingen 47,5 2.154,55 2.154,55 2.154,55 3
88,3 0,00 0,00 0,00
67,9 0,00 0,00 0,00
72,9 0,00 0,00 0,00
53,8 0,00 0,00 0,00

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Niederlassungstechniker (m/w/d) - Bauprojekte mehr Info
Anbieter: LEG-Immobilien-Gruppe
Ort: Bremen
IT System Engineer - Client Services (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Melitta Gruppe
Ort: Bremen
Team-Assistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Reck & Co. GmbH
Ort: Bremen
Elektromonteur/Elektriker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: OAS Automation GmbH
Ort: Bremen
Sachbearbeiter (m/w/d) Debitorenbuchhaltung mehr Info
Anbieter: C. Melchers GmbH & Co. KG
Ort: Bremen