Gehaltsvergleich

Bürofachhelfer/in in Kamp-Lintfort

Der Bürofachhelfer bzw. die Bürofachhelferin ist ein Ausbildungsberuf für behinderte Menschen nach § 66 Berufsbildungsgesetz. Der Einsatz kann in der Verwaltung, im kaufmännischen oder im handwerklichen Bereich erfolgen. Zu den häufigsten Einsatzgebieten gehört die Poststelle, in der der Bürofachhelfer bzw. die Bürofachhelferin eingehende Schriftstücke mit einem Eingangsstempel versieht, sie öffnet und an die entsprechende Stellen weiterleitet. Auch wird die ausgehende Post von dieser Kraft frankiert und verschickt. Zudem gehört das Vorbereitungen von Besprechungen, die Annahme und Weiterleitung von Telefonanrufen, das Kopieren und Sortieren von Schriftstücken, die Eingabe von Daten sowie das Betreuen von Archiven und das Führen von Akten zu ihren Aufgaben. In Einzelfällen führt der Bürofachhelfer auch Urlaubslisten und erledigt weitere Aufgaben aus dem Bereich eines Bürokaufmanns oder ähnlich gelagerter Berufsfelder. Die Einsatzmöglichkeiten hängen sowohl mit den Anforderungen des Arbeitsumfeldes als auch mit der Schwere der Behinderung zusammen. Als Soft Skills sind Kontaktfreudigkeit, Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit gefordert. Außerdem ist die Fähigkeit selbständig zu arbeiten unumgänglich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürofachhelfer/in in Kamp-Lintfort und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kamp-Lintfort im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.05.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Bürofachhelfer/in in Kamp-Lintfort gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.400,00 1.730,84 1.524,41
Netto 1.136,00 1.276,42 1.197,46
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 69,5 700,00 2.800,00 1.719,98 30
Düsseldorf 35,5 1.300,00 3.657,55 2.619,26 15
Krefeld 18,7 1.350,00 3.110,40 2.023,59 15
Wuppertal 52,1 600,00 1.905,20 1.402,62 15
Essen, Ruhr 34 1.000,00 6.000,00 2.364,39 14
Bochum 47,4 611,00 2.777,78 1.914,78 13
Hamm (Westfalen) 89,9 1.470,53 1.800,00 1.604,60 13
Duisburg 16,8 1.360,00 3.200,00 2.163,13 12
Marl, Westfalen 41,6 1.760,00 2.080,00 1.857,60 8
Breckerfeld 69,9 1.280,00 1.800,00 1.585,00 8

Infos über Kamp-Lintfort

Die Stadt Kamp-Lintfort im Kreis Wesel gehört zu Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf. Ein gutes Zusammenspiel aus Schnellbus, Bussen des öffentlichen Nahverkehrs sowie den Autobahnen A42 und A57 und den Bundesstraßen B510 und 528 versorgt die Stadt verkehrstechnisch optimal. Verschiedene mittelständische und kleinere Betriebe aus allen Branchen sind im Wirtschaftsstandort Kamp-Lintfort angesiedelt, aber auch große Firmen, wie ein bekanntes Lebensmittelunternehmen, haben hier ihre Niederlassungen. Von der Hochtechnologie bis zum Dienstleister sind alle Möglichkeiten an Arbeitsstellen gegeben. Das Institut für Mobil- und Satellitenfunktechnik ist Vertreter der Forschung. Das Schulsystem der Stadt in Nordrhein-Westfalen wird durch einen Berufskolleg und eine Sportakademie ergänzt.

Stellenangebote in Kamp-Lintfort

Change-Manager/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Erzbistum Köln Generalvikariat
Ort: Köln
Betriebstechniker / Instandhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Heinzmann GmbH & Co. KG
Ort: Schönau
Professur für Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Schulentwicklungs- und Professionalisierungsforschung (W 3) mehr Info
Anbieter: Universität Passau
Ort: Passau
Projektmanager Digitalisierungsprojekte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Helios IT Service GmbH
Ort: Berlin
Key Account Manager / Solution Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Stuttgart