Gehaltsvergleich

Büroinformationselektronikermeister/in in Bonn

Der Büroinformationselektronikermeister bzw. die Büroinformationselektronikermeisterin ist in Betrieben der Büroinformationstechnik beschäftigt und hat eine Weiterbildung zum Meister absolviert, im Anschluss an eine Ausbildung als Elektroniker mit Schwerpunkt auf Büroinformationstechnik. Ihre Tätigkeit erstreckt sich auf die Erstellung von informationstechnischen Systemen. Sie installieren bild- und tongebende bürotechnische Systeme und betreuen diese. Büroinformationselektroniker sind auch bei Herstellern von Bürotechnik beschäftigt. Als Meister nehmen sie in ihren Betrieben eine Führungsposition ein und leiten die Mitarbeiter bei der Ausführung ihrer Tätigkeiten an. Sie nehmen Arbeitseinteilungen vor und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Bei schwierigen Sachverhalten oder in Fällen, wo besondere Kenntnisse und Fähigkeiten erforderlich sind, arbeiten sie selbst mit. Büroinformationselektronikermeister sind an der Entwicklung neuer Techniken beteiligt und sorgen dafür, dass aktuelle Trends im Unternehmen ihren Niederschlag finden. Sie nehmen Aufgaben im Personalmanagement wahr, arbeiten neue Mitarbeiter ein und achten darauf, dass das Fachwissen der Mitarbeiter auf dem neuesten Stand ist. Sie sind außerdem in der Kundenbetreuung tätig und pflegen diesbezügliche Kontakte.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Büroinformationselektronikermeister/in in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.11.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Büroinformationselektronikermeister/in in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.865,26 4.865,26 4.865,26
Netto 3.561,35 3.561,35 3.561,35
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bad Neuenahr-Ahrweiler 20,4 2.400,00 3.000,00 2.741,67 6
Köln 24,6 2.777,77 3.333,33 3.111,11 5
Dortmund 90,9 2.400,00 2.800,00 2.550,00 4
Mönchengladbach 69,9 2.300,00 2.300,00 2.300,00 2
Much 29,4 2.387,00 2.387,00 2.387,00 1
Leverkusen 35,7 2.888,89 2.888,89 2.888,89 1
Langenfeld (Rheinland) 42,2 2.300,00 2.300,00 2.300,00 1
Alterkülz 82,2 4.875,00 4.875,00 4.875,00 1

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Flächenverwalterin / Flächenverwalter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
Ort: Bonn
Kassiererin oder Kassierer für die Wirtschaftsbetriebe (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Bonn
Architekt:in / Bauingenieur:in für Grundstücks- und Gebäudemanagement mehr Info
Anbieter: Westdeutscher Rundfunk
Ort: Bonn
Bürofachkraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kuhring Betreuung
Ort: Bonn
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzadministration EU-Drittmittel mehr Info
Anbieter: Alexander von Humboldt-Stiftung
Ort: Bonn