Gehaltsvergleich

Bürokaufmann/-frau in Ahaus

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig. Sie sind überwiegend in Verwaltungsabteilungen beschäftigt und haben eine dreijährige Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen, die bei entsprechender Vorausbildung auch verkürzt werden kann.

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau erledigen alle organisatorischen, kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden mit Hilfe von moderner EDV erledigt, wie z.B. der allgemeine Schriftverkehr, die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und auch Mahnungen. Die Bearbeitung des Posteingangs und die Kontrolle der Eingangsrechnungen, sowie eventuell deren Reklamation sind ebenfalls Aufgabe von Bürokaufleuten.

In Personalabteilungen sind sie verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie Arbeits- oder Verdienstbescheinigungen. Darüber hinaus führen und verwalten sie die Personalakten und arbeiten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen mit. Die Erfassung von Belegen, das Dokumentieren von Kosten, die Erstellung von Kostenrechnungen und die Ermittlung des Finanzbedarf gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Bürokaufmanns oder einer Bürokauffrau, welche im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens beschäftigt sind.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokaufmann/-frau in Ahaus und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ahaus im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 218 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokaufmann/-frau in Ahaus gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 660,00 5.000,00 2.014,50
Netto 492,90 3.109,40 1.377,28
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 96 900,00 7.257,60 2.274,24 2673
Essen, Ruhr 68,7 675,00 8.558,33 2.085,90 2148
Dortmund 69,3 700,00 6.300,00 2.033,18 1896
Duisburg 72,6 695,00 8.172,50 2.065,19 1542
Bochum 66,6 700,00 4.212,61 1.939,87 1364
Münster, Westfalen 44,8 686,00 4.700,00 2.065,43 1205
Wuppertal 90 690,00 4.470,00 2.022,40 810
Krefeld 86,9 800,00 4.116,67 2.183,06 721
Hamm (Westfalen) 69,6 780,00 4.075,00 1.979,35 655
Gelsenkirchen 57,9 736,15 5.777,78 2.041,96 634

Infos über Ahaus

Ahaus ist eine Stadt im Münsterland, gehört also zu Nordrhein-Westfalen. Sie liegt an der Bundesautobahn A31 und ist über die Bundesstraße B474 mit dem deutschen Straßennetz verbunden. Arbeitsplätze und Lehrstellen kann man in den zahlreichen mittelständischen Betrieben der Stadt finden, dabei arbeiten die meisten in der produzierenden Industrie, aber auch im verarbeitenden Gewerbe und Baugewerbe finden sich einige Unternehmen. Gastronomie und Handwerk bieten ebenfalls einige Möglichkeiten. Zwischen guten Arbeitsmöglichkeiten und einem schönen Umland finden sich auch alle Möglichkeiten, schulisch voran zu kommen. Alle Arten von allgemeinen und weiterführenden Schulen sind in Ahaus angesiedelt. Fünf Berufsschulen machen das Bildungssystem in der Stadt komplett.

Stellenangebote in Ahaus

Service Ingenieur / Techniker (m/w/d) für Batteriegroßspeicher und -systeme im Außendienst mehr Info
Anbieter: HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Senior Frontend Webentwickler (m|w|d) mehr Info
Anbieter: SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG
Ort: Osnabrück
Teamleiter Logistik (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD
Ort: Aichtal
Medizinische Fachangestellte (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach
Task-Force Ingenieur (m/w/div.) Additive Manufacturing mehr Info
Anbieter: DMG MORI Additive GmbH
Ort: Bielefeld