Gehaltsvergleich

Bürokaufmann/-frau in Bad Salzuflen

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig. Sie sind überwiegend in Verwaltungsabteilungen beschäftigt und haben eine dreijährige Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen, die bei entsprechender Vorausbildung auch verkürzt werden kann.

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau erledigen alle organisatorischen, kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden mit Hilfe von moderner EDV erledigt, wie z.B. der allgemeine Schriftverkehr, die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und auch Mahnungen. Die Bearbeitung des Posteingangs und die Kontrolle der Eingangsrechnungen, sowie eventuell deren Reklamation sind ebenfalls Aufgabe von Bürokaufleuten.

In Personalabteilungen sind sie verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie Arbeits- oder Verdienstbescheinigungen. Darüber hinaus führen und verwalten sie die Personalakten und arbeiten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen mit. Die Erfassung von Belegen, das Dokumentieren von Kosten, die Erstellung von Kostenrechnungen und die Ermittlung des Finanzbedarf gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Bürokaufmanns oder einer Bürokauffrau, welche im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens beschäftigt sind.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokaufmann/-frau in Bad Salzuflen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bad Salzuflen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 122 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokaufmann/-frau in Bad Salzuflen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 651,00 4.000,00 2.044,79
Netto 489,26 2.093,67 1.311,63
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 72,1 690,00 5.044,00 1.936,92 2015
Münster, Westfalen 78,7 686,00 4.700,00 2.065,43 1205
Bielefeld 16,9 690,00 4.450,00 2.014,68 908
Hamm (Westfalen) 80 780,00 4.075,00 1.979,35 655
Paderborn 40,8 555,00 6.000,00 1.862,09 655
Kassel, Hessen 99,2 665,00 5.416,67 1.929,85 640
Osnabrück 53 789,74 3.333,33 1.921,90 440
Hildesheim 82,4 500,00 4.000,00 1.816,70 370
Rheine 92,6 531,58 3.343,89 1.876,42 276
Arnsberg, Westfalen 91,1 694,05 3.653,87 2.014,86 246

Infos über Bad Salzuflen

Die Kurstadt Bad Salzuflen liegt im Kreis Lippe in Nordrhein-Westfalen. Über die Bundesautobahn A2 und die Bundesstraße B239 ist die Stadt aus jeder Richtung gut erreichbar; auch Schienen- und Busverkehr versorgen das Gebiet regelmäßig und zuverlässig. Ein vorbildliches Gerüst aus Kindergärten, Horts und Schulen jeder Bildungsrichtung wird von einer Musikschule und einer Volkshochschule mit ansprechendem Kursangebot ergänzt. Neben den üblichen Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten in Einzelhandel und Handwerk bietet Bad Salzuflen auch Stellen in der produzierenden Industrie, sowie im Bereich Handel und Medizin. Ein großer Spezialmaschinenhersteller, ein Modeversandbetrieb und ein Klinikverband sind hier erwähnenswert. Eine große deutsche Tagungshotel-Kette ist in Bad Salzuflen angesiedelt.

Stellenangebote in Bad Salzuflen

Pflegekräfte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Evangelisches Stift zu Wüsten
Ort: Bad Salzuflen