Gehaltsvergleich

Bürokaufmann/-frau in Bochum

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig. Sie sind überwiegend in Verwaltungsabteilungen beschäftigt und haben eine dreijährige Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen, die bei entsprechender Vorausbildung auch verkürzt werden kann. Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau erledigen alle organisatorischen, kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden mit Hilfe von moderner EDV erledigt, wie z.B. der allgemeine Schriftverkehr, die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und auch Mahnungen. Die Bearbeitung des Posteingangs und die Kontrolle der Eingangsrechnungen, sowie evtl. deren Reklamation sind ebenfalls Aufgabe von Bürokaufleuten. In Personalabteilungen sind sie verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie Arbeits- oder Verdienstbescheinigungen. Darüber hinaus führen und verwalten sie die Personalakten und arbeiten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen mit. Die Erfassung von Belegen, das Dokumentieren von Kosten, die Erstellung von Kostenrechnungen und die Ermittlung des Finanzbedarf gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Bürokaufmanns oder einer Bürokauffrau, welche im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens beschäftigt sind.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokaufmann/-frau in Bochum und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bochum im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1364 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokaufmann/-frau in Bochum gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 700,00 4.212,61 1.939,87
Netto 565,01 3.036,78 1.319,24
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 64 722,40 5.204,33 2.174,92 3871
Düsseldorf 43,1 900,00 7.257,60 2.274,24 2673
Essen, Ruhr 14,4 675,00 8.558,33 2.085,90 2148
Dortmund 17,8 700,00 6.300,00 2.033,18 1896
Duisburg 32,8 695,00 8.172,50 2.065,19 1542
Mönchengladbach 62,9 638,10 5.146,00 2.112,02 1306
Münster, Westfalen 61 686,00 4.700,00 2.065,43 1205
Bonn 83,9 750,00 7.296,00 2.269,70 1089
Wuppertal 24,2 690,00 4.470,00 2.022,40 810
Krefeld 48 800,00 4.116,67 2.183,06 721

Infos über Bochum

Die ehemalige Stahl- und Bergbaustadt im Ruhrgebiet ist heute ein wichtiges Dienstleistungszentrum, aber auch ein Zentrum der Forschung und des Wissens. Neben der Fahrzeug- und Elektronikindustrie sind vor allem Medienunternehmen und Handelsbetriebe in der Stadt ansässig. Die Universitätsstadt mit mehreren Hochschulen verfügt auch über mehrere Forschungseinrichtungen und ist überdies hinaus für die reiche Theaterlandschaft, sowie für seine Museen und Ausstellungshäuser bekannt. Die Stadt ist per Bahn und Autobahn sehr gut an das Verkehrsnetz angebunden und verfügt auch über eine gute Infrastruktur, was den Nahverkehr betrifft. Buslinien und Stadtbahn sind flächendeckend vertreten und verbinden die wichtigen Punkte der Stadt mit zahlreichen Linien.

Stellenangebote in Bochum

Location Manager / Standortleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DURSTEXPRESS GmbH
Ort: Bochum
Altenpflegehelfer/in mehr Info
Anbieter: proTeam Gesellschaft für Zeitarbeit und Services mbH
Ort: Bochum
Sachgebietsleitung für das Energiemanagement (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Stadt Bochum
Ort: Bochum
Architekt als Projektleiter Schlüsselfertigbau (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bremer AG
Ort: Bochum
Altenpfleger/in ambulanter Dienst mehr Info
Anbieter: proTeam Gesellschaft für Zeitarbeit und Services mbH
Ort: Bochum