Gehaltsvergleich

Bürokaufmann/-frau in Bonn

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig. Sie sind überwiegend in Verwaltungsabteilungen beschäftigt und haben eine dreijährige Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen, die bei entsprechender Vorausbildung auch verkürzt werden kann.

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau erledigen alle organisatorischen, kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden mit Hilfe von moderner EDV erledigt, wie z.B. der allgemeine Schriftverkehr, die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und auch Mahnungen. Die Bearbeitung des Posteingangs und die Kontrolle der Eingangsrechnungen, sowie eventuell deren Reklamation sind ebenfalls Aufgabe von Bürokaufleuten.

In Personalabteilungen sind sie verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie Arbeits- oder Verdienstbescheinigungen. Darüber hinaus führen und verwalten sie die Personalakten und arbeiten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen mit. Die Erfassung von Belegen, das Dokumentieren von Kosten, die Erstellung von Kostenrechnungen und die Ermittlung des Finanzbedarf gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Bürokaufmanns oder einer Bürokauffrau, welche im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens beschäftigt sind.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokaufmann/-frau in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1089 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokaufmann/-frau in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 750,00 7.296,00 2.269,70
Netto 601,27 4.469,66 1.497,98
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 24,6 722,40 5.204,33 2.174,92 3871
Düsseldorf 58,7 900,00 7.257,60 2.274,24 2673
Essen, Ruhr 80 675,00 8.558,33 2.085,90 2148
Dortmund 90,9 700,00 6.300,00 2.033,18 1896
Duisburg 81,7 695,00 8.172,50 2.065,19 1542
Bochum 83,9 700,00 4.212,61 1.939,87 1364
Mönchengladbach 69,9 638,10 5.146,00 2.112,02 1306
Koblenz am Rhein 55,4 700,00 4.590,91 1.967,05 963
Aachen 70,5 696,60 4.462,90 2.074,50 842
Wuppertal 59,7 690,00 4.470,00 2.022,40 810

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Kundenberater für Versicherungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AXA Konzern AG
Ort: Bonn
Sachbearbeiter/-innen (m/w/d) für den Bereich Personalbezahlung mehr Info
Anbieter: Bundesamt für Auswärtige Angelegenheiten
Ort: Bonn
Projektmanager / Projektmanagerin (m/w/d) im Content-Management mehr Info
Anbieter: text2net GmbH
Ort: Bonn
Ingenieurin / Ingenieur als Referentin / Referent im Bereich Elektrotechnik (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Ort: Bonn
Geschäftsführung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Diakonisches Werk Bonn und Region über Beck Management Center GmbH
Ort: Bonn