Gehaltsvergleich

Bürokaufmann/-frau in Flensburg

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig. Sie sind überwiegend in Verwaltungsabteilungen beschäftigt und haben eine dreijährige Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen, die bei entsprechender Vorausbildung auch verkürzt werden kann. Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau erledigen alle organisatorischen, kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden mit Hilfe von moderner EDV erledigt, wie z.B. der allgemeine Schriftverkehr, die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und auch Mahnungen. Die Bearbeitung des Posteingangs und die Kontrolle der Eingangsrechnungen, sowie evtl. deren Reklamation sind ebenfalls Aufgabe von Bürokaufleuten. In Personalabteilungen sind sie verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie Arbeits- oder Verdienstbescheinigungen. Darüber hinaus führen und verwalten sie die Personalakten und arbeiten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen mit. Die Erfassung von Belegen, das Dokumentieren von Kosten, die Erstellung von Kostenrechnungen und die Ermittlung des Finanzbedarf gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Bürokaufmanns oder einer Bürokauffrau, welche im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens beschäftigt sind.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokaufmann/-frau in Flensburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Flensburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 476 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokaufmann/-frau in Flensburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 650,00 4.599,24 1.819,65
Netto 531,43 2.401,32 1.228,94
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kiel 67,5 637,00 4.150,88 1.933,50 1101
Neumünster, Holstein 87,4 535,00 3.596,00 1.799,44 436
Bekmünde 94,6 611,00 2.947,28 1.746,39 254
Rendsburg 55,9 626,17 3.975,52 1.919,01 166
Schleswig 30,6 1.058,14 4.400,00 2.032,06 165
Heide / Holstein 68,4 700,00 4.235,29 1.827,81 142
Husum, Nordsee 43 688,89 3.683,33 1.940,07 130
Altenhof bei Eckernförde 47,9 850,00 2.933,33 1.964,04 109
Büdelsdorf 54,4 1.191,67 4.090,67 2.084,22 85
Damp 41,8 1.267,15 2.708,33 1.886,55 81

Infos über Flensburg

Flensburg liegt im Norden Deutschlands an der dänischen Grenze. Die Stadt ist Sitz zahlreicher Zentralverwaltungsorgane. Die Wirtschaft der Stadt ist sehr stark auf den Export konzentriert. Namhafte Handelsunternehmen, die mitunter international tätig sind, sind hier angesiedelt. Auch die Maschinenbau- und IT-Sektoren sind gut vertreten. Viele Studenten besuchen die Universität der Stadt und auch die anderen Bildungseinrichtungen ziehen Bewohner der Region an. Die Stadt ist generell maritim geprägt. Auch die Marineschule der deutschen Marine befindet sich hier. Die Stadt Flensburg ist an das Autobahnnetz angebunden. Auch ein Bahnhof ist vorhanden. Es gibt außerdem einige Fährverbindungen in andere Hafenstädte und nach Dänemark.

Stellenangebote in Flensburg

Sachbearbeiter Abrechnungsstellung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: net group Beteiligungen GmbH & Co. KG
Ort: Flensburg
Einkäufer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Ort: Flensburg