Gehaltsvergleich

Bürokaufmann/-frau in Georgsmarienhütte

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig. Sie sind überwiegend in Verwaltungsabteilungen beschäftigt und haben eine dreijährige Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen, die bei entsprechender Vorausbildung auch verkürzt werden kann. Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau erledigen alle organisatorischen, kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden mit Hilfe von moderner EDV erledigt, wie z.B. der allgemeine Schriftverkehr, die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und auch Mahnungen. Die Bearbeitung des Posteingangs und die Kontrolle der Eingangsrechnungen, sowie evtl. deren Reklamation sind ebenfalls Aufgabe von Bürokaufleuten. In Personalabteilungen sind sie verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie Arbeits- oder Verdienstbescheinigungen. Darüber hinaus führen und verwalten sie die Personalakten und arbeiten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen mit. Die Erfassung von Belegen, das Dokumentieren von Kosten, die Erstellung von Kostenrechnungen und die Ermittlung des Finanzbedarf gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Bürokaufmanns oder einer Bürokauffrau, welche im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens beschäftigt sind.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokaufmann/-frau in Georgsmarienhütte und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Georgsmarienhütte im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 97 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokaufmann/-frau in Georgsmarienhütte gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.176,47 3.703,70 2.179,38
Netto 788,69 2.211,46 1.435,53
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dortmund 86 700,00 6.300,00 2.033,18 1896
Bochum 98,2 700,00 4.212,61 1.939,87 1364
Münster, Westfalen 38,6 686,00 4.700,00 2.065,43 1205
Bielefeld 37,9 690,00 4.450,00 2.014,68 908
Hamm (Westfalen) 60 780,00 4.075,00 1.979,35 655
Paderborn 72,9 555,00 6.000,00 1.862,09 655
Gelsenkirchen 97,5 736,15 5.777,78 2.041,96 634
Recklinghausen, Westfalen 87,3 690,00 4.000,00 1.901,73 476
Osnabrück 7,4 789,74 3.333,33 1.921,90 440
Lingen (Ems) 61,1 650,00 4.399,61 1.882,40 392

Infos über Georgsmarienhütte

Die selbstständige Ortschaft Georgsmarienhütte ist eine relativ dicht besiedelte Stadt im Herzen von Niedersachsen. Attraktive Städte, die sich in der unmittelbaren Nähe von Georgsmarienhütte befinden, sind beispielsweise Hasbergen, Hagen und Hilter (beide liegen jeweils am Teutoburger Wald), Bad Iburg, Bissendorf und Osnabrück. Bedingt durch die Bundesstraßen, die Autobahn A30 sowie das gut ausgebaute Schienennetz ist diese Stadt in Niedersachsen überaus gut erreichbar. Auch das in dieser Region ansässige Stahlwerk Georgsmarienhütte GmbH trägt dazu bei, dass die Gemeinde als sehr gut positionierter Wirtschaftsknotenpunkt gewertet werden kann. Jobsuchende sollten sich dementsprechend einmal vor Ort bzw. auch in Osnabrück etc. über mögliche Chancen näher informieren!

Stellenangebote in Georgsmarienhütte

HR Manager (m/w/d) Arbeitssicherheit / Gesundheitsmanagement mehr Info
Anbieter: Georgsmarienhütte Holding GmbH
Ort: Georgsmarienhütte