Gehaltsvergleich

Bürokaufmann/-frau in Ludwigsfelde

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig. Sie sind überwiegend in Verwaltungsabteilungen beschäftigt und haben eine dreijährige Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen, die bei entsprechender Vorausbildung auch verkürzt werden kann. Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau erledigen alle organisatorischen, kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden mit Hilfe von moderner EDV erledigt, wie z.B. der allgemeine Schriftverkehr, die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und auch Mahnungen. Die Bearbeitung des Posteingangs und die Kontrolle der Eingangsrechnungen, sowie evtl. deren Reklamation sind ebenfalls Aufgabe von Bürokaufleuten. In Personalabteilungen sind sie verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie Arbeits- oder Verdienstbescheinigungen. Darüber hinaus führen und verwalten sie die Personalakten und arbeiten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen mit. Die Erfassung von Belegen, das Dokumentieren von Kosten, die Erstellung von Kostenrechnungen und die Ermittlung des Finanzbedarf gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Bürokaufmanns oder einer Bürokauffrau, welche im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens beschäftigt sind.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokaufmann/-frau in Ludwigsfelde und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ludwigsfelde im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 92 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokaufmann/-frau in Ludwigsfelde gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 837,50 3.440,00 1.871,48
Netto 660,17 2.208,07 1.347,69
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Berlin 25,8 685,22 5.066,16 1.817,19 8326
Potsdam 17,6 788,72 4.666,67 1.744,74 445
Neuruppin 77,2 860,00 2.133,33 1.513,77 245
Liebenwalde 63,7 800,00 3.900,00 1.885,96 186
Königs Wusterhausen 23,9 800,00 2.816,00 1.588,44 184
Brieselang 36,4 750,00 2.880,00 1.417,00 180
Cottbus 94,1 1.040,00 2.986,49 1.662,18 179
Brandenburg an der Havel 50,4 1.000,00 2.466,67 1.612,75 168
Frankfurt (Oder) 87,5 508,00 2.708,33 1.498,15 142
Eberswalde 70,7 555,82 2.500,00 1.666,34 111

Infos über Ludwigsfelde

Ludwigsfelde liegt südlich der Berliner Stadtgrenze. Die Kernstadt ist geprägt von Industriezweigen verschiedener Wirtschaftsgebiete, besonders in den Bereich Automotive und Luft- und Raumfahrttechnik. Zu Ludwigsfelde gehören einige dörfliche Ortsteile, die sehr landwirtschaftlich geprägt sind. Diese Dörfer sind Teil des Naturparks Nuthe-Nieplitz und tragen ihren Anteil zum touristischen Aufschwung der Stadt und der Umgebung bei. Der Bau des Flugzeugmotorenwerks 1936 durch Daimler-Benz verhalf Ludwigsfelde zum Start der Entwicklung zur heutigen Industriestadt. Die Kernstadt von Ludwigsfelde liegt direkt an der A10. Ein Bahnhof hat Anschluss an die Bahnlinie, welche Berlin über Wittenberg mit Halle an der Saale verbindet. Die Stadt bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Arbeit und zu Freizeitbeschäftigungen.

Stellenangebote in Ludwigsfelde

Senior Embedded Software Ingenieur (m/w/d) LIDAR mehr Info
Anbieter: OSRAM GmbH
Ort: Garching bei München
Sachbearbeiter Abwicklung autofinanz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: akf bank GmbH & Co KG
Ort: Wuppertal
Ausbilder (m/w/d) für den Bereich Metall mehr Info
Anbieter: Stiftung ICP München
Ort: München
Praktische Tätigkeit i. R. der Ausbildung zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/in mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Bruchsal
Gruppenleiter Netz(kombi)montage Strom / Gas / Wasser (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SWS Netze Solingen GmbH
Ort: Solingen