Gehaltsvergleich

Bürokaufmann/-frau in Tübingen

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig. Sie sind überwiegend in Verwaltungsabteilungen beschäftigt und haben eine dreijährige Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen, die bei entsprechender Vorausbildung auch verkürzt werden kann. Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau erledigen alle organisatorischen, kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden mit Hilfe von moderner EDV erledigt, wie z.B. der allgemeine Schriftverkehr, die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und auch Mahnungen. Die Bearbeitung des Posteingangs und die Kontrolle der Eingangsrechnungen, sowie evtl. deren Reklamation sind ebenfalls Aufgabe von Bürokaufleuten. In Personalabteilungen sind sie verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie Arbeits- oder Verdienstbescheinigungen. Darüber hinaus führen und verwalten sie die Personalakten und arbeiten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen mit. Die Erfassung von Belegen, das Dokumentieren von Kosten, die Erstellung von Kostenrechnungen und die Ermittlung des Finanzbedarf gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Bürokaufmanns oder einer Bürokauffrau, welche im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens beschäftigt sind.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokaufmann/-frau in Tübingen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Tübingen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 99 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokaufmann/-frau in Tübingen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 834,17 3.625,00 2.128,04
Netto 662,97 2.669,74 1.419,94
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 27,8 744,00 6.500,00 2.205,48 1323
Karlsruhe (Baden) 71,6 750,00 5.922,50 2.163,31 1019
Ulm (Donau) 71,7 700,00 6.500,00 2.131,33 550
Pforzheim 46,7 975,00 3.669,25 2.257,80 395
Heilbronn (Neckar) 68,7 800,00 4.166,67 2.083,40 389
Aalen (Württemberg) 84,1 850,00 5.000,00 1.994,37 358
Ludwigsburg (Württemberg) 42 548,80 4.544,40 1.844,27 327
Offenburg 82,5 636,00 4.116,67 2.016,21 313
Speyer 99,7 750,00 5.990,42 2.381,15 293
Villingen-Schwenningen 68,4 960,00 4.000,00 2.172,84 241

Infos über Tübingen

Tübingen ist eine Stadt in Baden-Württemberg. Tübingen ist nicht nur eine Kreisstadt, sondern zugleich auch der Regierungsbezirk. Die Infrastruktur der Stadt ist als gut zu bezeichnen. Die Busse und Bahnen fahren hier regelmäßig in alle Richtungen. Auch mit dem PKW gelangt man für gewöhnlich sehr schnell ans Ziel. Tübingen wird als "Universitätsstadt" bezeichnet, was sie der Eberhard Karls Universität zu verdanken hat. Diese Universität ist nicht nur weltweit sehr anerkannt, sondern auch eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Sehr viele Menschen haben in der Vergangenheit hier studiert. Zudem verfügt die Stadt über zahlreiche Schulen. Neben den allgemeinbildenden Schulen bestehen hier auch zahlreiche Gymnasien.

Stellenangebote in Tübingen

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen, Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Tübingen
Ort: Tübingen
Project Manager SAP (w/m/d) mehr Info
Anbieter: CureVac AG
Ort: Tübingen
Projektmanager/Gesundheitswissenschaftler als Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der internationalen Medizin mehr Info
Anbieter: DKMS gemeinnützige GmbH
Ort: Tübingen
Sachbearbeiter in der Finanzbuchhaltung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Tübingen
Ort: Tübingen
Anlagenmechaniker mit Schwerpunkt Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MVV EnergySolutions GmbH
Ort: Tübingen