Gehaltsvergleich

Bürokaufmann/-frau in Wiesbaden

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig. Sie sind überwiegend in Verwaltungsabteilungen beschäftigt und haben eine dreijährige Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen, die bei entsprechender Vorausbildung auch verkürzt werden kann. Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau erledigen alle organisatorischen, kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden mit Hilfe von moderner EDV erledigt, wie z.B. der allgemeine Schriftverkehr, die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und auch Mahnungen. Die Bearbeitung des Posteingangs und die Kontrolle der Eingangsrechnungen, sowie evtl. deren Reklamation sind ebenfalls Aufgabe von Bürokaufleuten. In Personalabteilungen sind sie verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie Arbeits- oder Verdienstbescheinigungen. Darüber hinaus führen und verwalten sie die Personalakten und arbeiten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen mit. Die Erfassung von Belegen, das Dokumentieren von Kosten, die Erstellung von Kostenrechnungen und die Ermittlung des Finanzbedarf gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Bürokaufmanns oder einer Bürokauffrau, welche im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens beschäftigt sind.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokaufmann/-frau in Wiesbaden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wiesbaden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1010 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokaufmann/-frau in Wiesbaden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 781,54 4.800,00 2.210,32
Netto 624,36 3.080,62 1.466,56
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 31,2 799,49 7.571,67 2.318,36 2664
Mannheim, Universitätsstadt 68 680,00 6.506,32 2.128,94 1685
Koblenz am Rhein 55 700,00 4.590,91 1.967,05 963
Mainz am Rhein 9,4 757,95 5.492,00 2.193,85 902
Worms 50,5 630,00 5.890,63 2.032,66 628
Heidelberg (Neckar) 81 685,00 5.741,67 2.045,94 553
Darmstadt 37,1 800,00 4.424,31 2.189,49 528
Kaiserslautern 79,1 629,00 5.140,00 2.003,72 523
Siegen 88,6 800,00 3.704,32 2.066,45 487
Hanau 47,9 740,00 10.263,16 2.124,23 444

Infos über Wiesbaden

Die Kurstadt Wiesbaden ist mit zahlreichen Thermalquellen sehr stark vom Tourismus geprägt. Neben den zahlreichen Kurgästen kommen die Besucher vor allem auch wegen des reichhaltigen Kulturangebotes, das durch Museen, Veranstaltungen, und Theater geprägt ist, sowie aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies hinaus befinden sich zahlreiche Verwaltungsstellen und Institutionen in der Stadt. Außerdem ist die Medienlandschaft in der Stadt sehr stark vertreten. Die Einflüsse der Weinbauregion wirken sich auch auf die Gastronomie aus. Wiesbaden verfügt über ein dichtes Busliniennetz und ist per Autobahn und Schiene an das Fernstraßennetz angeschlossen. Auch ein Hafen ist vorhanden, der jedoch einen geringeren Stellenwert einnimmt.

Stellenangebote in Wiesbaden

IT-Abteilungs-/Teamleiter Software-Architektur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ABO Wind AG
Ort: Wiesbaden
Projektleiter Einkauf (m/w/d) Windenergieanlagen mehr Info
Anbieter: ABO Wind AG
Ort: Wiesbaden
Privatkundenberater Baufinanzierung Wiesbaden (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Wiesbaden
IT-Systemadministrator Schwerpunkt Clientsysteme / Unified Communications (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SCHUFA Holding AG
Ort: Wiesbaden
Jurist oder Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit Schwerpunkt Daten- & Verbraucherschutz mehr Info
Anbieter: SCHUFA Holding AG
Ort: Wiesbaden