Gehaltsvergleich

Bürokaufmann/-frau in Würzburg

Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau sind in allen Bereichen der Wirtschaft tätig. Sie sind überwiegend in Verwaltungsabteilungen beschäftigt und haben eine dreijährige Berufsausbildung mit Erfolg abgeschlossen, die bei entsprechender Vorausbildung auch verkürzt werden kann. Der Bürokaufmann und die Bürokauffrau erledigen alle organisatorischen, kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben. Die meisten Arbeiten werden mit Hilfe von moderner EDV erledigt, wie z.B. der allgemeine Schriftverkehr, die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und auch Mahnungen. Die Bearbeitung des Posteingangs und die Kontrolle der Eingangsrechnungen, sowie evtl. deren Reklamation sind ebenfalls Aufgabe von Bürokaufleuten. In Personalabteilungen sind sie verantwortlich für die Erstellung von Arbeitsverträgen, sowie Arbeits- oder Verdienstbescheinigungen. Darüber hinaus führen und verwalten sie die Personalakten und arbeiten bei der Erstellung von Lohnabrechnungen mit. Die Erfassung von Belegen, das Dokumentieren von Kosten, die Erstellung von Kostenrechnungen und die Ermittlung des Finanzbedarf gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Bürokaufmanns oder einer Bürokauffrau, welche im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens beschäftigt sind.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokaufmann/-frau in Würzburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Würzburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 601 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokaufmann/-frau in Würzburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 690,00 4.368,89 2.034,20
Netto 492,35 3.063,49 1.370,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 96,9 799,49 7.571,67 2.318,36 2664
Nürnberg, Mittelfranken 90 704,17 5.720,00 2.116,41 1673
Fulda 87 700,00 4.200,00 2.040,53 612
Heidelberg (Neckar) 98,3 685,00 5.741,67 2.045,94 553
Darmstadt 92,9 800,00 4.424,31 2.189,49 528
Hanau 82,5 740,00 10.263,16 2.124,23 444
Offenbach am Main 90,7 900,00 4.044,44 2.176,09 430
Aschaffenburg 60,1 720,00 3.840,00 2.045,74 391
Heilbronn (Neckar) 88,8 800,00 4.166,67 2.083,40 389
Bamberg 67,4 866,67 3.683,33 1.925,64 328

Infos über Würzburg

Die bayrische Stadt Würzburg, die auch Bischofssitz ist, verfügt mit der Würzburger Residenz über ein UNESCO Weltkulturerbe. Die Universitätsstadt Würzburg ist mit zahlreichen Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein wichtiger Bildungs- und Wissenschaftsstandort. Auch die Maschinenbauindustrie spielt eine große Rolle in der Stadt. Auch Handel und Dienstleistungen sind stark ausgeprägt. Mehrere Rundfunksender sind in Würzburg ansässig und berichten von hier aus. Auch der Tourismus ist ein nicht unbedeutender wirtschaftlicher Faktor in der Stadt. Würzburg verfügt über zahlreiche, interessante Bauwerke und Sehenswürdigkeiten. Das kulturelle Leben wird durch Veranstaltungen, Theateraufführungen und Museumsausstellungen belebt. Die Stadt bildet einen Knotenpunkt des Autobahnsystems und ist auch an das Schienennetz angeschlossen.

Stellenangebote in Würzburg

Teamlead (m/w/d) mehr Info
Anbieter: FLYERALARM Digital GmbH
Ort: Würzburg
Lead Analytics & Artificial Intelligence (m/w/d) mehr Info
Anbieter: enowa AG
Ort: Würzburg
Softwareentwickler (m/w/d) C#/.NET und VB mehr Info
Anbieter: SD Worx GmbH
Ort: Würzburg
Kundenbetreuer (m/w/d) Einwohnerwesen und IT-Software-Support mehr Info
Anbieter: AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern
Ort: Würzburg
Arbeitsplaner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: WAREMA Renkhoff SE
Ort: Würzburg)