Gehaltsvergleich

Bürokraft (Reha) in Münster, Westfalen

Die Bürokraft hat im Regelfall eine kaufmännische Ausbildung, beispielsweise als Bürokaufmann und als Bürokauffrau. Für diese Ausbildung ist kein bestimmter Schulabschluss gefordert, jedoch werden Bewerber mit einem mittleren Schulabschluss bevorzugt eingestellt. Die zukünftige Bürokraft sollte gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch und ein sicheres Auftreten haben, denn sie steht häufig im Kontakt mit Kunden und Lieferanten. Auch sind gute Mathematikkenntnisse von Vorteil, denn häufig müssen Preise verglichen werden, Maße und Gewichte oder Währungen umgerechnet werden und gelegentlich auch Angebote erstellt werden. Zu den Aufgaben der Bürokraft gehört das allgemeine Büromanagement. Die Bürokraft holt die Post, öffnet und sortiert die allgemeinen Briefe und leitet sie an die entsprechenden Empfänger weiter. Sie schreibt Briefe und erledigt Korrespondenz. Mansche Aufgaben kann sie selbstständig erledigen andere Korrespondenz wird nach Angaben oder nach Diktat gefertigt. Sie kopiert Unterlagen, bereitet Verträge vor, bearbeitet Stundenzettel und archiviert Unterlagen. Die Bürokraft nimmt Telefongespräche entgegen, schreibt und versendet [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Bürokraft (Reha) in Münster, Westfalen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Münster, Westfalen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 25 Gehaltsdaten für den Beruf Bürokraft (Reha) in Münster, Westfalen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 550,00 2.999,36 1.927,15
Netto 435,75 2.044,68 1.291,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Essen, Ruhr 71,5 800,00 3.200,00 1.759,07 88
Wuppertal 83,9 1.280,00 2.708,33 1.742,41 49
Dortmund 51,4 812,50 4.000,00 1.907,23 44
Duisburg 85,1 880,00 3.242,67 2.085,25 43
Bochum 61 851,83 4.210,53 1.825,52 41
Mülheim an der Ruhr 78,8 650,00 3.466,67 1.838,36 37
Herne, Westfalen 54,6 1.116,28 2.526,32 1.796,15 19
Unna 48,4 820,00 3.600,00 1.889,25 18
Bottrop 70,4 1.006,67 3.000,00 1.943,00 17
Gelsenkirchen 59,2 758,33 1.625,00 1.333,30 16
[...]Faxe und Emails, sie bestellt Büromaterial und verwaltet die Bestände. Häufig ist sie auch mit der Wareneingangkontrolle bzw. der Rechnungsprüfung beschäftigt und arbeitet der Buchhaltung zu. Die Bürokraft protokolliert Besprechungen und bearbeitet Belege. Sie koordiniert Besprechungen und Geschäftsreisen, bucht Flüge, Hotels und Fahrzeuge für die Geschäftsleitung. Sie prüfen den Zahlungseingang und klären Differenzen ab, um die Buchhaltung zu entlasten. Bürokräfte Werden in allen Bereichen der Verwaltung eingesetzt und entsprechend vielfältig sind ihre Aufgaben. Eine Bürokraft im Bereich Reha wird auch mit den Schriftverkehr mit Versicherungsträgern erledigen, die Abrechnungen erledigen, für die ordentliche Belegung der Zimmer sorgen, die Patienten zu den passenden Terminen einladen und die Belegung des Hauses koordinieren mit den Fachkräften, die die Beahndlungen durchführen. Sie erstellt Belegungslisten zum Beispiel für die Küche und führt Bestellungen aus. Sie bearbeitet Beschwerden und geht diesen nach. Die Aufgaben der Bürokraft sind umfangreich und in jedem Bereich anders. Aber das macht den Beruf auch so abwechslungsreich. [nach oben]

Infos über Münster, Westfalen

Die Stadt Münster, die auch Fahrradstadt genannt wird, weil die Fahrradwege in der Stadt gut ausgebaut sind und das Fahrrad im Straßenverkehr häufig zu finden ist, beherbergt zahlreiche Verwaltungseinrichtungen wie beispielsweise Gerichte. Auch unterschiedliche Bildungseinrichtungen finden sich in der Stadt. Einige Betriebe der Fahrzeug- und Chemieindustrie haben in Münster ihren Sitz. Ansonsten ist das wirtschaftliche Bild der Stadt aber eher vom Dienstleistungssektor und dort vor allem vom Finanzbereich geprägt. Auch zahlreiche Forschungsinstitute machen Münster zu einem Zentrum der Wissenschaft. Aufgrund der hohen Nutzung des Fahrrades für viele Strecken in der Stadt und der Fußgängerfreundlichkeit wird der Nahverkehrsdienst hauptsächlich durch Busse geleistet.

Stellenangebote in Münster, Westfalen

Geprüfter Meister für Bäderbetriebe als stellvertrender Betriebsleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Große Kreisstadt Kirchheim unter Teck
Ort: Kirchheim unter Teck
Schreiner/Bautechniker (m/w/d) als Aufmaßtechniker mehr Info
Anbieter: Vervor GmbH
Ort: Wachtendonk
Junior Referent (m/w/d) Ideenmanagement mehr Info
Anbieter: Porsche AG
Ort: Zuffenhausen
Pädagogische Hilfskräfte und Pflegehilfskräfte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MFZ Münchner Förderzentrum GmbH
Ort: München
Ingenieurinnen / Ingenieure (w/m/d) der Versorgungstechnik/Technischen Gebäudeausru?stung mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Münster