Gehaltsvergleich

CAD-Fachkraft - Bau in Karlsruhe (Baden)

CAD- Fachkräfte im Bau unterstützen hauptsächlich Architekten oder Ingenieure bei ihrer Arbeit. Sie helfen Architekten oder Ingenieure bei der Erstellung von Bauplänen, setzten die Entwürfe in Pläne und Zeichnungen um und nehmen Anpassungen der Zeichnung vor. Sie erstellen am Bildschirm mit Hilfe von CAD-Systemen unterschiedliche Ansichten der Bauprojekte, entwerfen Grundbaukonzepte und bereiten Präsentationen vor. CAD- Fachkräfte im Bau erarbeiten Konzepte für öffentliche Gebäude wie Brücken aber auch für Werks- und Lagerhallen. Neben dem digitalen Erstellen von Zeichnungen gehört auch das Berechnen von der Statik oder der entstehenden Materialkosten zu dem Job als CAD- Fachkraft im Bau. Sie sind sowohl im Innenbereich(Architekturbüros oder Bauämter) als auch im Außenbereich tätig, wo sie den Kontakt zu Kunden pflegen oder sich auf der Baustelle einen direkten Eindruck verschaffen. Die Arbeit von CAD- Fachmännern und Fachfrauen im Bau muss stets präzise, sorgfältig und ordentlich erledigt werden. Außerdem sollten CAD- Fachkräfte selbstständig und unter Zeitdruck gut arbeiten können und gerne mit Kunden in Kontakt treten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als CAD-Fachkraft - Bau in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf CAD-Fachkraft - Bau in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.700,00 5.131,58 3.415,79
Netto 1.177,53 3.383,84 2.280,69
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 3.351,83 3.813,33 3.519,84 7
Stuttgart 64,1 1.555,56 5.612,56 4.018,17 6
Darmstadt 98,3 2.500,00 3.000,00 2.766,67 3
Tamm 54,3 2.750,00 2.750,00 2.750,00 3
Heilbronn (Neckar) 62,7 3.600,00 3.600,00 3.600,00 2
Hirschberg an der Bergstraße 58,8 2.480,00 2.480,00 2.480,00 1
Rottweil 94,8 2.520,47 2.520,47 2.520,47 1
Lampertheim, Hessen 66,8 1.850,00 1.850,00 1.850,00 1
Kirkel 89,5 2.850,00 2.850,00 2.850,00 1
Groß-Rohrheim 80,1 2.368,51 2.368,51 2.368,51 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Online Marketing Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KÖNIGSTEINER digital GmbH
Ort: Berlin
(Senior) IT Administrator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ACS Solutions GmbH
Ort: Leipzig
Ingenieur / Architekt / Projektsteuerer (m/w/d) als Baumanager mehr Info
Anbieter: BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Ort: Berlin
Mitarbeiter Rezeption (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Stift Rottal
Ort: Bad Griesbach
Projektmanager Elektromobilität (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schaeffler Engineering GmbH
Ort: Werdohl