Gehaltsvergleich

Category Manager/in (FH) in Karlsruhe (Baden)

Der Category Manager bzw. die Category Managerin sind als Fachkräfte in hohen Positionen eines Unternehmens dafür zuständig, den Ertrag und die Produktivität zu steigern und zu optimieren. Sie arbeiten zum einen Teil für Hersteller- bzw. Lieferunternehmen, können aber auch im Groß- und Einzelhandels tätig sein. Des Weiteren können sie auch selbständig oder in einem Consultingunternehmen als Berater arbeiten. Der Aufgabenbereich eines Category Managers bzw. einer Category Managerin liegt in der Planung und Organisation der Produktpalette eines Unternehmens. Durch Kunden- und Nachfrageanalysen versuchen sie, Trends und Vorlieben der Konsumenten zu ermitteln, um das Angebot des Unternehmens dementsprechend zuzuschneiden. Dabei werden auch die Konkurrenzangebote betrachtet und mit dem eigenen Produkt verglichen. Für eine Warenkategorie wird von den Category Manager/innen ein Konzept erstellt, was Sortiment und Preis anbelangt. Auch Werbemaßnahmen werden von ihnen organisiert und gesteuert. Im Allgemeinen wird für die Tätigkeit als Category Manager/in (FH) ein entsprechendes, abgeschlossenes Studium erwartet. Ein Studienabschluss der Betriebswirtschaft wird dabei vorausgesetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Category Manager/in (FH) in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Category Manager/in (FH) in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.750,00 5.000,00 4.180,56
Netto 2.251,64 2.563,91 2.413,67
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Ottersweier 43,1 5.000,00 5.000,00 5.000,00 2
Reutlingen 84,2 347,22 347,22 347,22 1
Landau in der Pfalz 30,1 3.033,33 3.033,33 3.033,33 1
Durmersheim 11,8 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1
Kirkel 89,5 9.973,25 9.973,25 9.973,25 1
Winnenden (Württemberg) 75,4 6.630,00 6.630,00 6.630,00 1
Bruchsal 19,9 4.116,67 4.116,67 4.116,67 1
Nagold 56,1 5.512,00 5.512,00 5.512,00 1
Dettingen unter Teck 89,2 3.375,67 3.375,67 3.375,67 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Marketing Coordinator (f/m/d) mehr Info
Anbieter: Craghoppers GmbH
Ort: Hamburg
Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration mehr Info
Anbieter: Max-Planck-Institut für Psychiatrie
Ort: München
PreSales Consultant HR Plattform-Lösungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Haufe Group
Ort: München
Assistenzarzt für die Allgemeinchirurgie in Weiterbildung oder Common Trunk (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Klinikum Landkreis Tuttlingen
Ort: Tuttlingen
Projektleiter (m/w/d) Corporate Strategy mehr Info
Anbieter: ERGO Group AG
Ort: Düsseldorf