Gehaltsvergleich

Category Manager/in (FH) in Wiesbaden

Der Category Manager bzw. die Category Managerin sind als Fachkräfte in hohen Positionen eines Unternehmens dafür zuständig, den Ertrag und die Produktivität zu steigern und zu optimieren. Sie arbeiten zum einen Teil für Hersteller- bzw. Lieferunternehmen, können aber auch im Groß- und Einzelhandels tätig sein. Des Weiteren können sie auch selbständig oder in einem Consultingunternehmen als Berater arbeiten. Der Aufgabenbereich eines Category Managers bzw. einer Category Managerin liegt in der Planung und Organisation der Produktpalette eines Unternehmens. Durch Kunden- und Nachfrageanalysen versuchen sie, Trends und Vorlieben der Konsumenten zu ermitteln, um das Angebot des Unternehmens dementsprechend zuzuschneiden. Dabei werden auch die Konkurrenzangebote betrachtet und mit dem eigenen Produkt verglichen. Für eine Warenkategorie wird von den Category Manager/innen ein Konzept erstellt, was Sortiment und Preis anbelangt. Auch Werbemaßnahmen werden von ihnen organisiert und gesteuert. Im Allgemeinen wird für die Tätigkeit als Category Manager/in (FH) ein entsprechendes, abgeschlossenes Studium erwartet. Ein Studienabschluss der Betriebswirtschaft wird dabei vorausgesetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Category Manager/in (FH) in Wiesbaden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wiesbaden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 8 Gehaltsdaten für den Beruf Category Manager/in (FH) in Wiesbaden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.250,00 6.951,39 4.901,05
Netto 1.952,22 3.797,58 2.760,77
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 31,2 2.800,00 6.666,67 4.805,28 12
Neuwied 68 4.550,00 16.250,00 7.715,74 11
Bad Homburg vor der Höhe 30,1 2.750,00 7.375,00 5.223,65 7
Neu-Isenburg 32,4 2.200,00 5.545,00 3.924,17 6
Koblenz am Rhein 55 4.150,00 4.950,00 4.550,00 2
Sulzbach (Taunus) 21 5.297,07 5.999,64 5.648,36 2
Alsdorf, Sieg 80,8 5.416,67 5.416,67 5.416,67 2
Neu-Anspach 29,8 2.403,92 2.403,92 2.403,92 1
Mörfelden-Walldorf 25,8 4.983,33 4.983,33 4.983,33 1
Dreieich 33,5 7.510,75 7.510,75 7.510,75 1

Infos über Wiesbaden

Die Kurstadt Wiesbaden ist mit zahlreichen Thermalquellen sehr stark vom Tourismus geprägt. Neben den zahlreichen Kurgästen kommen die Besucher vor allem auch wegen des reichhaltigen Kulturangebotes, das durch Museen, Veranstaltungen, und Theater geprägt ist, sowie aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies hinaus befinden sich zahlreiche Verwaltungsstellen und Institutionen in der Stadt. Außerdem ist die Medienlandschaft in der Stadt sehr stark vertreten. Die Einflüsse der Weinbauregion wirken sich auch auf die Gastronomie aus. Wiesbaden verfügt über ein dichtes Busliniennetz und ist per Autobahn und Schiene an das Fernstraßennetz angeschlossen. Auch ein Hafen ist vorhanden, der jedoch einen geringeren Stellenwert einnimmt.

Stellenangebote in Wiesbaden

Manager FP&A Manufacturing/Production Controller (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Abbott GmbH
Ort: Wiesbaden
Handwerkerin / Handwerker (w/m/d) für die Liegenschafts­betreuung mehr Info
Anbieter: Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Ort: Wiesbaden
Anlagenmechaniker oder Anlagenmechanikermeister SHK (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Wiesbadener Jugendwerkstatt gGmbH
Ort: Wiesbaden
Techniker / Meister Elektrotechnik (m/w/d) im Bereich Prozessdatenverarbeitung mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Wiesbaden Netz GmbH
Ort: Wiesbaden
Teamleiter Debitorenbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MEG Maler Einkauf Gruppe eG
Ort: Wiesbaden